Frage von Georg9875, 28

Handy kaputt - kann man an die internen Daten trotzdem noch herankommen?

Kürzlich ging mein Handy mit halbvollem Akku, was gleichzeitig geladen wurde aus. Vorher gab es noch starke Ruckler. Kommen Handy-Doktoren an die internen Daten noch ran? Wenn ja wie viel kostet der Spaß ungefähr?

Antwort
von unkissedfrog, 28

Was genau darf man denn unter "internen" Daten verstehen? Bei Android kann man so einstellen, dass Fotos usw. mit dem Googlekonto synchronisiert werden? Wenn das oder ähnliches bei Dir der Fall ist, musst Du einfach nur mit dem neuen Handy synchronisieren. Emails sind auch kein Problem, wenn Du sie per IMAP abrufst. Wenn Du halt jetzt was auf dem Handy gespiechert hast, wo Du nicht mehr ran kommst, brauchst Du jemanden, der den Speicherchip vom Handy auslöstet und ausliest... ich bin mir nicht sicher, ob das mit wenig Geld zu machen ist... aber falls Du jetzt Daten verloren hast, weisst Du ja, dass Du zukünftig deine Backupstrategie für das Handy verbessern musst... 

Kommentar von Georg9875 ,

ha stimmt schon. Bilder, Musik und Videos hab ich auf meiner SD abgelegt. Mails und co. sind mit Google Verknüpft. Das einzigste was fehlt ist im Prinzip nur die Kontakte und alles möglcihe von Whatsapp. Der rest ist irgendwo online hinterlegt (obwohl eig. das von Whatsapp ja auch ;-).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community