Frage von Magi2004Nena, 43

Handy kaputt, muss ich selber zahlen?

Also als ich heute im Turnen war ,war mein Handy unaufbesichtigt in der Garderobe (unsere Schule hat keine Schliessfächer oder sonstiges) ich kamm zurück und es war plötzlich ein riss im Display ,dass können meine Klassenkameraden bezeigen die frage muss ich den Schaden selber zahlen?

Antwort
von blackforestlady, 24

Normaler weise gibt es genügend Räume in Sporthallen, die man abschließen kann. Meistens dort wo der Sportlehrer sich umzieht. Handys einsammeln, wegschließen und dann nach dem Sport wieder austeilen. Ansonsten bleibst Du auf den Schaden sitzen oder einfach an dem Tag das Handy zu Hause lassen. Aber das wird wohl undenkbar für die Schüler sein.

Antwort
von Maruna99, 29

In der Regel würde es ja die Versicherung desjenigen bezahlen, der für den Schaden verantwortlich ist.

Ich gehe davon aus, dass du zu dem Smartphone keine zusätzliche Versicherung hast, richtig?
Wahrscheinlich wirst du selbst an den Kosten hängen bleiben. 

Antwort
von mojo47, 39

wenn du nicht herausfinden kannst wer den schaden verursacht hat, ja dann bleibt dir nichts übrig als den schaden selbst du bezahlen.

wenn du weißt wer es war und die person es zugibt, dann kann man es über die haftpflichtversicherung der person bzw. der eltern von der person machen.

Antwort
von peterobm, 36

wenn du den Schuldigen findest, ist der in der Pflicht. Sonst nur über eine entsprechende Vers. Ohne zahlst selbst.

Antwort
von panzerass123, 31

Sehr wahrscheinlich schon und erstmal Hallo du hast wie im Fall beschrieben dein Handy unbeaufsichtigt liegen gelassen wer es war das müsstest du rausfinden mit dem Riss notfalls musst du es selber Zahlen sry aber wer legt sein Handy schon so hin am besten in die Tasche mfg Panzerass

Antwort
von FRECHDACHS1505, 43

Wenn du eine Versicherung hast, wahrscheinlich nicht. Sonst ja, es sei denn du findest heraus, wer es war

Antwort
von Realisti, 29

Wer soll sich den opfern um dein Handy reparieren zu lassen? War es ein Schulhandy?

In den meinsten Schulen sind Handies so oder so unerwünscht und dann sollen sie es dir noch reparieren?

Egal was irgendwelche Klassenkameraden bezeugen, es findet sich keiner, der deine Rechnungen bezahlen möchte.

Antwort
von swisscub, 35

Hast du für dein Handy eine Versicherung abgeschlossen?

Antwort
von mrDoctor, 29

Wer soll den Schaden sonst bezahlen? Die Schule?

Vielleicht hast du eine Versicherung, welche den Schaden übernimmt.

Antwort
von FragaAntworta, 38

Dein Handy, Dein Schaden. Oder kennst Du den Verursacher?

Antwort
von Wumpratte, 32

Wenn du den Täter nicht findest bleibst du auf den Kosten sitzen.

Antwort
von frischling15, 17

Ja, da es keinen Verursacher dieses Schadens gibt !

Antwort
von Fabsi00, 30

Ja im normal Fall schon die Schule haftet nicht für zerstörte Sachen. Außen du findest den Übeltäter, der muss dann die schadenssumme bezahlen.

Antwort
von FreierBerater, 36

Ja, natürlich! Wer auch sonst!??

Antwort
von egglo2, 15

Wer sollte es denn sonst bezahlen, wenn du den Verursacher nicht kennst?

Antwort
von mxvxtxhxexrxs, 32

Wer soll es sonst zahlen?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten