Frage von LeonDerApfel, 22

Handy kann sich mit dem WLAN nicht mehr verbinden, was tun?

Hallo,

Und zwar kann ich mich nicht mehr mit dem WLAN auf dem Handy verbinden. Unter dem Namen meines WLAN steht nur "Nicht in Reichweite" jedoch wenn ich den Router ausschalte und nach paar Minuten anschalte versucht er sich zu verbinden, da ist er irgendwie in Reichweite. aber nach paar Sekunden steht da wieder "Nicht in Reichweite" Brauche Hilfe.. Was soll ich tun?

Antwort
von dan030, 8

Kommen andere Geräte in Dein WLAN korrekt rein?

"Nicht in Reichweite" deutet erstmal darauf hin, dass möglicherweise das Signal von einem Nachbar-WLAN "überbrüllt" wird. Das kann z. B. passieren, wenn unmittelbar in der Nachbarwohnung ein WLAN-Router auf demselben Kanal sendet wie Dein eigener WLAN-Router.

Du könntest das mit einer Wifi-Analyzer-App überprüfen: Installieren, starten, Signalstärken anzeigen lassen, und ggf. in Deinem WLAN-Router per Konfiguration auf einen anderen Kanal gehen.

Kommentar von LeonDerApfel ,

danke, das hat mir geholfen! 

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für WLAN, 10

lösche das am Handy espeicherte WLAN-Profil für deinen Router, dann verbinde neu

Antwort
von ChristophGoebel, 8

Gehe näher zum WLAN Sender und bedecke die WLAN Antenne am Handy nicht

Antwort
von TeamSmartHD, 10

Handy zurücksetzen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten