Handy mit Wasser überflutet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

3 tage in Reis einlegen und alles öffnen.

Wenn es dann nicht geht hole die REINEN Isopropanol (amazon, Apotheke...) und kege dein Handy für so 10minuten darin ein (in ein Glas voller iso propanol).

Keine Angst, das sieht zwar durch die Farbe wie Wasser komisch aus, ist aber ungefährlich, da Isopropanol nicht leitet und außerdem sehr schnell verdunstet (trocknet)

Viel Glück!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche es mit reis. leg es einfach ein Parr stunden hinein. wenn es nicht klappt kannst du dir ein neues kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja,jedenfalls ist der Durst von dem Ding gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monkuchen
11.12.2015, 16:42

Haha wie witzig! 

0

Leg es für ein paar Stunden in den Reis, der entzieht die Flüssigkeit. Und wenn es dann immer noch nicht geht, ist es kaputt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monkuchen
11.12.2015, 16:42

OK probieren ich aus... Kann man den Lautsprecher denn tauschen?

0
Kommentar von SJohhannes779
11.12.2015, 16:56

Mit kohle geht das auch

0