Frage von k021t, 60

Handy ist ins Wasser gefallen?Hilfe!?

Hilfe!!! Mein Handy ist ins Wasser gefallen aber ich habe Gott sei dank eine Handyversicherung : D&G. Ich war baden und wollte kurz Musik an machen und dann ist es passiert! Ich habe so Angst das meine Handy Versicherung mir kein Ersatz Handy gibt ich weiß das ich 70€ bezahlen muss aber was soll ich tun wenn sie es nicht ersetzen oder meinen das es nicht stimmt ?! Ich habe so Angst

Antwort
von Pantom0008, 33

Lass ersteinmal dein Handy aus und schalte es für 2 bis 3 Tage nichtmehr an. Denn wenn noch Flüssigkeit im Handy ist kann dies einen Kurzschluss verursachen. Du kannst dein Handy auch in eine Schale mit Reis legen. Der Reis wirkt wie ein Schwamm der das Wasser aus deinem Handy saugt. 

Zu der Versicherung: Das kommt auf den Vertag an was du mit der Versicherung ausgemacht hast. 

Antwort
von Nordseefan, 39

Wenn es entsprechend versichert war, wird die Versicherung zahlen. Dafür hast du sie abgeschlossen.

Antwort
von Skysmile, 19

Vergiss erstmal die Versucherung. Schalte dein Handy aus nimm den Akku (falls möglich) und deine sd- Karte heraus. Abtrocknen und  am Besten in eine Brotdose mit gefüllten Reiskörnern legen. (Reis saugt Feuchtigkeit auf)

Aber auf gar keinen Fall föhnen. Denn dadurch gelangt das Wasser weiter ins Handy.

Hoffe konnte helfen.

Lg Sky


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten