Frage von Noni55, 105

Handy in Wasser gefallen, in Reis eingelegt, geht dennoch nicht an. was kann man noch tun?

Hallo ihr Lieben,

mein kleiner Neffe hat gestern Morgen mein Handy (Samsung Galaxy S6 Edge) in einen Eimer mit Wischwasser geworfen. Meine Schwester hat das Handy zwar sofort heraus genommen, aber dennoch war es komplett unter Wasser. Im Internet habe ich gelesen, dass man das Handy so weit es geht trocknen und dann vollständig in Reis bedeckt, einen Tag ruhen lassen soll. Das habe ich auch getan. Nun habe ich versucht es wieder einzuschalten und es funktioniert natürlich nicht.

Nun zu meiner Frage: Gibt es die Möglichkeit, dass Handy noch irgendwie zu retten? Bzw. retten zu lassen? Oder sollte ich mir gleich ein neues kaufen? Da ich natürlich ein Handy brauche, würde ich mir ansonsten heute ein neues kaufen.

Freue mich auf eure Antworten :)

Antwort
von ahkeineahnung, 92

Ist meiner Schwester auch passiert. Selbes Handy Wasserschaden. Du solltest am besten versuchen es für den höchstmöglichen Preis als ersatzteilspender zu verkaufen und dann was dazulegen und ein neues kaufen. Die Dinger sind Wasser gegenüber sehr empfindlich

Antwort
von playzocker22, 84

Wenns in normales wasser gefallen wäre wär alles gut gewesen aber wischwasser ist wegen den ganzen chmikalien und dem dreck im wasser ziemlich schlecht für handys. Mein altes ace2 hab ich mal nen tag im regen liegen gelassen und ein paar stunden in nem wasserbehälter gehabt und es hat normal funktioniert. Dann ins wischwasser und es war sofort kaputt. Ich würd versuchen es umzutauschen oder es zu verkaufen

Kommentar von Noni55 ,

Umtauschen? Denke nicht, dass Samsung das zurück nehmen würde. Und kaufen wird es vermutlich auch niemand. 

Antwort
von utnelson, 105

Wenn es trotz Trocknungsphase nicht mehr angeht, ist es im Eimer.

Kommentar von Noni55 ,

Ok. Also könnte auch ein Fachmann nichts mehr retten? 

Kommentar von utnelson ,

Wenn es noch nicht ganz trocken war beim Einschalten oder, als es noch im Wasser lag entsteht drch das Wasser ein Leiter. Folglich kommt es zu Kurzschlüssen auf der Platine. Das Ding ist Schrott.

Kommentar von Noni55 ,

Ok, danke! 

Kommentar von remmli ,

Nein es war im Eimer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community