Frage von Adanaaa01, 73

Handy in die Toilette gefallen, hab ich was falsch gemacht?

Mein Handy ist in die Toilette gefallen als ich es aus meiner Hosentasche nehmen wollte. Ich habe es raus genommen und direkt in Reis gelegt. Nach ca. 1 Stunde hab ich es versucht an zu machen. 2 mal. Es kam nur ein Vibrationsgeräusch wie immer, aber das Display bleib schwarz. Wenn ich das Handy bis morgen früh nicht mehr anfasse und so im Reis lasse geht, es dann wieder? Oder habe ich alles kaputt gemacht, indem ich es angemacht hatte?

Antwort
von PINKHEARTLIFE, 37

Ich denk mal in dem Handy war das Display von innen angefeuchtet und als du dein Handy angemacht hast , ist das Display kaputt gegangen.
Ich glaube das es jetzt wirklich hinüber ist aber versuchen kann man es ja zuritten am besten ist es bevor du es morgen einschaltest nochmal gut durch zu föhnen ;)
Ich würde mich freuen wenn du mir Morgen erklären würdest ob meine Antwort dir weiter geholfen hat.
Ich hoffe ich konnte helfen (:

Kommentar von Adanaaa01 ,

geht alles wieder vielen dank 😊

Kommentar von PINKHEARTLIFE ,

Jippyy freut mich (: gern

Antwort
von shadow96er, 36

Du solltest am besten auch noch das Akku rausnehmen!

Ob das Handy morgen wieder funktioniert und ungewiss, da du es ja versucht hast, anzumachen.

Antwort
von nachtpaul8, 31

Das Handy in Reis legen war gut, aber normalerweise wartet man einige Tage oder Wochen bis man das Handy wieder rausnimmt, nicht eine Stunde. Ich fürchte, das kannst du wegschmeißen.

Antwort
von turnmami, 27

1. Fehler: Handy in die Toilette schmeissen

2. Fehler: Wie soll der Reis die ganze Feuchtigkeit innerhalb einer Stunde rausziehen. Das dauert Tage!

3. Fehler: es gleich einzuschalten

Fazit: Handy kaputt

Kommentar von Adanaaa01 ,

mies das es angegangen ist NH😏

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten