Frage von Braeuniklas, 52

Handy im Roaming Modus?

Mein Handy geht immer in den Roaming Modus. Also "(3G hoch R)" und ich habe kein Internet. Ich habe roaming ausgestellt, es passiert trotzdem. Früher musste ich den flugmodus an und aus machen dass ich wieder in 4g oder 3g war. Jetzt funktioniert es garnicht mehr. Ich habe einen Vertrag von simply sim (Drillisch). Was kann ich tun um das Problem zu beheben?

Antwort
von AnReRa, 31

'Roaming-Modus' bedeutet pauschal, dass das Handy sich nicht im Heimatnetz - also das Netz welches auf der SIM-Karte hinterlegt ist - befindet.
Wenn Du im grenznahen Bereich bist, dann bedeutet das eben, dass Du keinen Empfang des Heimatnetzes hast und das Handy eben auf das Auslandsnetz zurückgreift.

Welches Netz wird den - dem Namen nach - im 'Roaming'-Modus angezeigt ?

Nun ist es aber so, dass Drillisch selbst kein Netz hat sondern wahlweise Telefonica (O2/E-Plus) bzw. D2.
Es wäre also denkbar, dass es Dir - in Deinem Vertrag - tatsächlich erlaubt ist alle drei Netze zu nutzen. Entsprechend würdest Du also bspw. mit einer Telefonica-SIM aus dem O2-Netz (von Drillisch) im E-Plus Netz roamen können und dürfen.
Dann musst Du aber auch explizit das Roaming erlauben.
(Viag Interkom - jetzt O2 hat das in seiner Anfangszeit genauso gemacht).

Also entweder die Vertragsbedingungen genau lesen, oder die Hotline fragen.

Ich persönlich würde vermuten, dass Du eine SIM aus der Vor-Telefonica Ärea hast, auf der O2 und E-Plus als verschiedenen Netze geführt werden.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community