Frage von gute1serin, 10

HANDY GEKAUFT MIT PROBLEME Stand nicht Anzeige?

Ich habe vor 2 Tagen ein Handy gekauft von einem Jungen er hat mir geschrieben das er ein S3 verkauft wir haben uns auf ein Preis geeinigt und haben uns getroffen als ich zh War hab ixh gemerkt das das Handy Wackelkontakt hat und Das Akku sehr lange dauert beim laden und schnell leer geht. Das hat er mir nicht gesagt Kann ich ihn anzeigen oder hab ich das Recht mein geld wieder zur bekommen?

Antwort
von Galax2000, 9

Du hast das recht auf Geld rückgabe da es betrug ist und es eh verboten ist da davon nichts stand ob's für ne Anzeige reicht ist ne andere frage 

Kommentar von gute1serin ,

Ok Dankeschön

Antwort
von data2309, 10

warum immer gleich die frage kann ich ihn anzeigen?

erstmal ruft man an und sagt, daß das handy einen defekt hat, und man es so nicht nutzen kann. 

dann kommt auch drauf an, wie er das handy beschrieben hat, gibt es eine schriftliche beschreibung? wenn ja, hat er darin die gewährleistung ausgeschlossen usw?!

hab ihr das mündlich besprochen, gibt es von deiner seite zeugen, die das mitbekommen haben?

sag ihm das du so mit dem handy nix anfangen kannst und ihr solltet euch gemeinsam überlegen wie ihr das problem aus der welt schaffen könnt.

Kommentar von gute1serin ,

er hat nichts geschrieven außer das er das Handy verkauft das hat sich in einem Chat ergeben... hab ich ihn gesagt er meint das ist normal

Kommentar von data2309 ,

dann müsst ihr iwie versuchen euch zu einigen. das wird nun etwas sschwierig. weil du keinen beweis dafür hast das das handy vollständig intakt sein sollte. er kann nun behaupten er habe dich auf den wackelkontakt beim kauf hingewiesen

Antwort
von axex03, 6

Nein, das ist leider dein Pech. Ohne einen schriftlichen Kaufvertrag geht da garnichts. Könnte sein das du das Handy auf der Straße gefunden hast solange du keinen Vertrag hast, der bestätigt dass du Recht auf Ersatz oder Reparatur hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten