Frage von nananati, 32

Handy geht nicht an, display kaputt?

Als ich heute Vormittag auf mein Handy (Sony Xperia M) schauen wollte, blieb es schwarz.. Die LED Leuchte hat allerdings geblinkt (hatte anscheinend ne Nachricht bekommen). Hab versucht es neu zu starten, ging aber nicht. Also hab ich den Akku raus und wieder rein, wieder angeschalten, ging aber immer noch nicht. Als ich etwa eine Stunde später wieder zu Hause war hab ich es gleich ans Ladekabel angeschlossen, da war dann die LED Leuchte zuerst rot, nach ein paar Minuten grün. Bedeutet, dass das ding auch genügend Saft hat, jedenfalls über 90%..

Ist es möglich, dass mein Display kaputt ist? Oder bin ich einfach zu dumm es wieder anzubekommen..? Weiß jemand, an was das liegen könnte und wie ich es wieder anbekomme falls es noch nicht kaputt ist?

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 19

Hallo nananati,

probiere erstmal einen Neustart zu erzwingen. Den sogenannten Hard Reboot erreichst Du, indem Du den Power-Button und Lauter-Button gleichzeitig etwa 10 Sekunden lang drückst. Danach startet das Handy neu und es kann sein, dass sich das Display dann auch wieder einschaltet. Bringt das nichts, kannst Du alternativ versuchen den Power- und den Home-Button gleichzeitig zu drücken.

Hilft Dir das nicht, kann es auch sein, dass ein Displayschaden vorliegt. Dann kannst Du das Handy leider nur einschicken und reparieren lassen. Tipp: Sichere vorher Deine wichtigen Daten, da Handys nach der Reparatur meist auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden und Deine Daten dann verloren wären.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen.
Dein Team von DeinHandy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten