Frage von iLike1993, 57

Handy gehackt - Handy verschickt eigenständig SMS?

Liebes Forum,

bitte entschuldigt die vermutlich nervige Frage, aber befinde mich aktuell in einer schwierigen Situation. Ich habe letztens auf dem Handy meines Freundes SMS von einer mir unbekannten Nummer entdeckt á "Hallo gehts?", "Melde dich bitte morgen zw. 9 - 10 Uhr" etc. Ich habe ihn natürlich darauf angesprochen und er meinte er kenne diese Nummer nicht und weiß absolut nicht woher diese Nachrichten kommen.

Natürlich hat mir dies keine Ruhe gelassen, bis ich soweit getrieben worden bin, dass ich mir in seinen Namen einen Gesprächsauszug vom Handyanbieter besorgt habe (er wusste davon nicht). Dabei habe ich entdeckt, dass von seinem Handy bzw. Nummer in Summe mehr als 30 SMS an diese mir unbekannte Nummer verschickt worden sind und das über einen Zeitraum von mehreren Monaten. Dabei ging der Text-Verkehr immer dann los, wenn wir nicht zusammen waren und hörte dann natürlich wieder auf.

Ich habe ihn daraufhin nochmals mit dem Thema konfrontiert und auch da kam lediglich Ablehnung und das er diese Nummer nicht kennt.

Ich bin im Moment etwas fertig mit meinen Nerven und will einfach alles ausschließen und dementsprechend auch den Umstand, ob sein Handy gehackt worden sein könnte? Mir ist bewusst, dass es vermutlich in der Theorie möglich wäre, aber gibt es denn sowas? Bzw. vermutlich wären es dann nicht SMS in dieser Anzahl?

Bitte entschuldigt die vermutlich etwas nervige Frage!

LG und Danke

Antwort
von Cr33p, 24

Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass sein Handy auf diese Weise gehackt o.Ä. wurde.

Kaen011 hat es bereits gesagt: Leute die sowas tun, wollen Geld verdienen. Also entweder ist das tatsächlich eine Spam-/Betrugsnummer und dein Freund war neugierig und dämlich genug auf diese Nachrichten zu antworten. In diesem Fall dürfte ihm eine recht hohe Handyrechnung erwarten.

Allerdings kann man schnell herausfinden ob das spam-Nachrichten sind. Nummer einfach mal in Google eingeben reicht meist schon aus. Denn im Falle von Spam oder Betrug bzw. Hack, sind diese Nummern/Sender in Foren aufgelistet, in denen vor eben diesen Nummern gewarnt wird.

Meist ist dieser Schritt aber total unnötig, weil die Betrüger eigentlich mit Google-Übersetzer arbeiten und die Texte auch dementsprechend voll mit Rechtschreib- und Grammatikfehlern sind.

Möglichkeit 2 ist, dass er die Nummer kennt und dich anlügt.

Und um ehrlich zu sein: Eigentlich ist niemand so.. unvorsichtig (nett gesagt (; ) um 30 (!!) mal auf so eine Betrugsmasche reinzufallen also ich denke er kennt die Nummer.

Und sogar wenn sein Handy selbstständig SMS verschickt (was absolut unwahrscheinlich ist) muss es deinem Freund doch schon lange aufgefallen sein und in dem Fall hätte er schon lange handeln müssen.

Antwort
von Kaen011, 34

Die Wahrscheinlichkeit eines hacks geht gegen 0. Wenn man ein Handy hackt dann wird Spam verschickt. Viren und Trojana programmieren die meisten Leute nicht zum spaß, sie wollen Geld verdienen.

Du bist hier mit einem Gesprächsausdruck vom Handyanbieter holen deutlich zu weit genangen.

Antwort
von miperktold, 39

Ist das dein Freund oder dein Freund mit dem du zusammen bist ?? :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten