Frage von leeoonnn, 65

Handy ganz kaputt oder noch Hoffnungen?

Liebe Community.

Mir viel vor 4-5 Tagen mein Samsung Galaxy S5 ins Wasser..

Ich fischte es direkt raus ( hat vielleicht 5 Sekunden gedauert! )

Ich bin direkt nachhause geeilt hab es in Reis gelegt...

Hab es mal gestartet, und es fuhr ganz normal hoch. ( Als ich es aus dem Wasser holte flackerte das Display nur grün .. )

Naja, es ging wieder alles, kein Defekt, der Fingerabdrucksensor ging auch, Kamera, alles gut ...

Naja, heute hab ich in der Benachrichtigungsleiste gesehen, das ein neues Update gemacht werden kann. Hab es natürlich direkt runtergeladen.

Naja, seitdem spackt mein Handy wieder... Wenn es aus geht ( automatisch nach 30 Sekunden geht das Display aus, und wenn ich dann auf den Home-Button klicke, vibriert es, und fährt wieder hoch. ) was ist das ? Ist schon nervig, das das Telefon ausgeht, wenn das Display von alleine ausgeht ...

Ich habe das neue Akku jetzt rausgenommen, und das Handy wieder in die Schale mit etwas Reis gelegt ( wie macht man das mit dem Reis eigentlich richtig ???

Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar!

Antwort
von seliiineee, 24

Mein Handy ist mir auch ins Wasser gefallen,das ist jetzt schon über einen Monat her, und ich habe es gleich aus dem Wasser geholt und in reiß gelegt (Ich konnte es nicht auseinander nehmen da man es nicht öffnen kann und alles zu ist ,wodurch vielleicht auch nicht viel Wasser rein kommen ist.)
Ich habe es dann in eine Tüte mit reis getan und die Tüte luftdicht verschlossen.
So ca. 3 Tage lang.
Jetzt Funktioniert es fast wieder einwandfrei, nur der Homeknopf geht nicht mehr (aber dafür gibt es ja apps..)
Und standby spinnt ab und zu,aber das geht klar.
Und sonst ist eigentlich alles wie vorher bei meinem Handy. (Samsung galay A 5)

Antwort
von manuel32004, 22

Am besten wäre es wen du noch Garantie hättest Dan kannst dus einfach hinbringen und die reparieren es. Viel Glück

Kommentar von leeoonnn ,

Danke für deine Antwort!

Habe mich mit 1&1 bereits in Verbindung gesetzt. Antwort allerdings nur, das wenn es ein Wasserschaden ist, es nicht unter die Garantie fällt, und es zurückgeschickt wird.

Kommentar von Ifm001 ,

Bei Eigenverschulden greifen bestenfalls käuflich erworbene Zusatzgarantien.

Antwort
von Love1404, 30

Das S5 ist wasserdicht also an das kann es nicht liegen.. du kanns duschen damit gehen oder sogar im Freibad unter Wasser Fotos machen:)

Kommentar von leeoonnn ,

Der Feuchtigkeitssensor innendrin ist trotzdem verfärbt. 

Kommentar von seliiineee ,

Nur das s5 Mini soweit ich weiß.🤔

Kommentar von Love1404 ,

Ne ab S4 dann geht's weiter hoch also s5 mini , s5....

Kommentar von Ifm001 ,

Man sollte sich nicht zu sehr auf das "wasserdicht" verlassen. Es gibt schlicht kein absolutes wasserdicht. Zudem darf es an keiner Stelle geöffnet sein. Das kann aber schon durch geringste Deformationen z. B. durch eine kleinen Sturz erzeugt werden.

Antwort
von pianoboy, 30

Da haben die Asiaten aber einen miesen Job gemacht....

Wenns wirklich an dem Update gelegen hat, mach ein Factory reset. Such einfach in google nach deinem Handy und dann nach factory reset. Ggf. sichere all deine Daten auf dem PC. Nach dem Factory reset sollte das update weg sein, aber auch all deine anderen sachen

Antwort
von pedde, 18

Also da das S5 (habe ich auch) so dermaßen marode gebaut wurde, dass man auf jeden Fall nach Ablauf des Vertrags sich das S7 holen sollte, sehe ich da wenig Hoffnung, sondern bewundere sogar, dass es so lange bei dir gehalten hat :D. Meins ging einfach so aus und nie wieder an. Das "neue" spackt auch schon wieder rum, aber bald ist der Horror ja vorbei :D..

Sonst ganz ehrlich - das mit dem Reis ist Mythos. Also eine Tüte voll mit Reis stopfen und dann Akku und Handy reinlegen, kann helfen, tut es aber in der Regel nicht so wirklich.
Ebenso ist das Galaxy S5 nicht wasserdicht, sondern spritzfest laut Hersteller. Man sollte nicht damit tauchen gehen.

Da kannst du das Handy auch schlicht auf eine Heizung legen und hoffen, dass es wieder funktioniert. Aber ehrlich: Das Ding ist bald durch - ein Zeichen, wenn es runterfährt zeigt meist von einem Art Softwarefehler - den hatte ich bei meinem Vorgänger (auch Samsung). Konnte diese Aus und An auch nicht mehr in den Griff bekommen.

Aber ein neues Handy (+Vertrag) ist meist günstiger als es einzuschicken. Wichtig: Sichere dir schnell noch alle Daten wie Nummern, Dokumente und Bilder, weil, falls es irgendwann ausbleiben sollte ist dies doch sehr ägerlich.

Trotzdem viel Glück!

Kommentar von Ifm001 ,

Dafür dass das S5 so minderwertig ist, laufen ganz schön viele Leute mit dem Teil auch noch nach langer Nutzungszeit rum.

Das mi dem Reis ist kein Mythos. Wer allerdings ein wasserdichtes Gerät reinlegt, sollte sich nicht wundern. Der Reis soll die Umgebungsluft trocknen, welche durch das "überwässerte" Gerät befeuchtet wird. Wie soll das Wasser aber durch die Abdichtung herauskommen?

Antwort
von NoAimSkiller, 19

Das war das Update, ich musste mein S5 deswegen 3 mal umtauschen. Am Wasser liegt es nicht, denn das S5 ist Wasserdicht

Antwort
von bobiksasoso, 16

Eigentlich sollte ein Chinese kommen und dein Handy reparieren aber keine ahnung, vielleicht war das kein Basmati reis.. Naja wie auch immer, lass es einfach mal 1-2 tage drinnen liegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten