Frage von slayalltheway, 55

Handy fällt auf dem Boden? So oft! Normal?

Hallo leute! Ich hab einen Handy seit 2012, mit dem bin ich durch dick und dünn gegangen und es ist immernoch heil. Das witzige daran ist, dass ich auf dem Handy noch nie aufgepasst habe. Jeden Tag fällt es mir mindestens 5x aus der Hand und nichts passiert. Meine Freunde sind da ganz anders. Die passen auf Ihre Handys so als wären sie ihre Kinder oder so. Die schreien wenn das Handy fast (!) am fallen ist. Und dann kommt diese erleichterung und ich so: "chill ma! " so oft fällt es mir aus der Hand und ich ganz gechillt hebe es wieder auf und tue so als wäre nichts passiert. Alle sagen, wieso ich keinen Panick schiebe, nicht mal annährend. Wer ist so wie ich, und ist das normal??? (17j)

Antwort
von wrnxxx, 41

Bist eben einfach (so wie ich) jemand, der nich so an den Materialismus gebunden ist. Manchen ist das Handy eines der Wichtigsten Dinge. Oder so wie den Drang immer die neusten Kleider haben zu müssen.

Schlimm ist das auf keinen Fall, im Gegenteil. Ich finds sogar gut, wenn man nicht so auf das Materielle schaut ;)

Antwort
von Kking, 13

ich hab auch so ein handy. manchmal werf ich es zum spaß

Antwort
von marla80, 22

Manche haben da ein Talent für 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten