Frage von You2011, 121

Handy durchchecken, richtig oder falsch?

Mein Freund und ich sind vor paar Wochen getrennt, weil er meinte er hätte keine Gefühle mehr für mich. Ich wollte unsere Beziehung nicht auf geben, also dann habe ich mich für ihn geändert (da er meint, dass ich ihn angeblich immer nur angeschrien und schlecht behandelt habe) und paar mal für ihn gekocht, zu mir zum Essen eingeladen. Danach waren wir natürlich wieder ins Bett, bis ich ihn gefragt habe, was mit uns jetzt sein soll, ist es zwischen uns jetzt nur Freundschaft? Dann sagt, nein wir sind wieder zusammen.
Obwohl ich mehrere Fragen noch in meinem Kopf habe, "z.B. liebt er mich jetzt wieder? Hat er wieder Gefühle für mich?" war trotzdem sehr froh und habe geglaubt, dass es zwischen uns gut gehen wird. Bis ich die Nachrichten von seinem Tablet gesehen habe, erfahre ich dass er schon wieder Kontakt mit seiner ex hat. Ich war so enttäuscht von ihm und so traurig, weil die Datum wo er wieder mit ihr geschrieben hat, ist genau wo er zum letzte mal mit mir gestritten hat. Als er nach Hause kam ich habe ihn gefragt, warum er es macht und woher sie seine neue Nummer hat, natürlich bekam ich nur die billige Ausrede und er ist fast ausgerastet weil ich seine Nachrichten abgeschaut habt, habe ihn dann versprochen, dass ich seine Nachrichten nie noch mal anschauen werde und er wird mir auch immer sagen wenn sie ihn wieder geschrieben hat. Seit dem gab immer wieder nur Stress wegen diese Thema, ich sagte zu ihm er soll sie überall blockieren (laut seine Aussage, sie nervt ihn die ganze Zeit nur, er will überhaupt kein Kontakt zu ihr haben usw.), aber was bekam ich, natürlich wieder tausende billige Ausrede, egal wie er blockiert sie nicht.  Trotz allem versuche ich ihn noch mal zu vertrauen, bis ich erfuhr, dass er immer wieder noch mit ihr geschrieben hat.

Antwort
von Ostsee1982, 13

habe ihn dann versprochen, dass ich seine Nachrichten nie noch mal
anschauen werde und er wird mir auch immer sagen wenn sie ihn wieder
geschrieben hat.

Er ist dir keine Rechenschaft schuldig und er wird dir mit Sicherheit nicht sagen wann die Ex ihm schreibt. Der wäre ja schön blöd würde er noch zusätzlich das Feuer schüren.

Aber unabhängig davon was er macht oder nicht macht. Zwischen euch das passt einfach nicht und daran ändert weder deine Eifersucht etwas noch seine Heimlichkeiten.

Antwort
von hundkatzemaus12, 47

Das geht gar nicht dass du seine Nachrichten liest! Das zeigt dass du ihm nicht vertraust! Ist doch egal wenn er Kontakt mit der ex hat wenn er dich nicht betrügt

Kommentar von You2011 ,

Dann habe ich seine Nachricht noch mal abgeschaut, von wegen er nichts mit ihr zu tun hat, von wegen er immer ehrlich zu mir ist. Er hat fast alles über unsere Beziehung ihr erzählt, erwähnt wie traurig er ist seit dem sie ihn verlassen hat und will sich sogar mit ihr treffen! Als ich ihn das gefragt habe was es sein soll, lügt mich trotzdem weiter und beschimpft mich nur an warum ich seine Nachricht wieder abgeschaut habe. Er sagte dass er sie eine Falle machen will, damit sie schreibt dass sie sich auch mit ihm treffen will und er wird die Nachricht dann zu ihrem Freund schicken und sie damit fertig zu machen. Natürlich kann ich ihn kein Wort glauben, wenn man die Nachrichten liest und wie sie miteinander schreiben spürt. Zum Schluss sagte nur noch zu mir, er will dieses Jahr keine Weihnachten mit mir feiern, ( dabei haben wir eigentlich alles schon geplant wie wir feiern usw.) und er verzweifelt grade ob die Beziehung  überhaupt noch Sinn macht, er kann mich nicht mehr vertrauen wegen Handy durchsuchen, er ist so enttäuscht von mir. Das heißt er überlegt sich grade wieder, ob er zum 2. mal mit mir Schluss macht. Er hat schon alles gesagt, was kann ich noch sagen, bin ich nicht enttäuscht von ihm?
Ich frage mich war es wirklich falsch seine Nachrichten durchzulesen? Aber wenn ich es nicht gemacht hätte, hätte ich auch nicht gewusst dass er mich die ganze Zeit nur angelogen hat. Ich will doch nur die Wahrheit, ich will doch nur dass er ehrlich zu mir ist.

Kommentar von wolfgirl2345 ,

du darfst nie seine Nachrichten lesen!!! du musst ihm vertrauen...und du musst wissen, dass er auch jmd braucht zum reden und da ist vlt seine ex die Richtige dafür und dazu musst du ihn lassen, denn es kann vlt echt nur ne gute nd wichtige Freundschaft sein...also vertrau ihm

Kommentar von hundkatzemaus12 ,

ja es war falsch von dir dass du die Nachrichten durch gelesen hast! überleg doch einfach mal anders rum, er würde deine Nachrichten anschauen dass willst du doch auch nicht oder? wenns so ist dann hat die Beziehung keinen wert mehr! du bist nur am zweifeln und glaub mir ich hatte auch eine Beziehung da war ich auch am zweifeln wegen treue weil ich erfahren hab dass er die ex betrogen hat und ich hab seine Nachrichten auch nicht durch gelesen hab ihm vertraut ist aber auch kaputt weil er sich Voll kindisch verhält , also er hat sich geändert von der Art und dann wusste ich dass was ist und den A.... in der hose um Schluss zu machen hat er auch nicht!! da ist man besser allein dran

Kommentar von You2011 ,

Ich habe immer zu ihm gesagt, er darf mein Handy schauen wenn er will, ich habe ihn nichts zu verbergen. Wenn ich sein Handy nicht angeschaut habe, woher soll ich es wissen dass er mich anlügt, obwohl er immer zu mir sagt, dass wir ehrlich miteinander sein sollen. Außerdem er hat mir erzählt dass sie ihn damals nur verarscht hat, wenn er wirklich nichts mehr mit ihr zu tun haben will, wie kann er noch mit ihr befreundet sein oder werde überhaupt nicht drauf kommen mit ihr zu treffen, wenn er jemand zum reden braucht!

Kommentar von hundkatzemaus12 ,

ich finds nicht korrekt aber jeder so wie er meint

Antwort
von Hexe121967, 28

ich bin 30 jahre verheiratet aber ich würde meinen mann sofort rauswerfen, wenn er meine post lesen würde oder in meinem handy schnüffeln würde. sowas geht garnicht. es geht ihn auch nichts an, mit wem ich schreibe. worin besteht das problem wenn man kontakt zur ex hat? 

Kommentar von You2011 ,

Dann habe ich seine Nachricht noch mal abgeschaut, von wegen er nichts mit ihr zu tun hat, von wegen er immer ehrlich zu mir ist. Er hat fast alles über unsere Beziehung ihr erzählt, erwähnt wie traurig er ist seit dem sie ihn verlassen hat und will sich sogar mit ihr treffen! Als ich ihn das gefragt habe was es sein soll, lügt mich trotzdem weiter und beschimpft mich nur an warum ich seine Nachricht wieder abgeschaut habe. Er sagte dass er sie eine Falle machen will, damit sie schreibt dass sie sich auch mit ihm treffen will und er wird die Nachricht dann zu ihrem Freund schicken und sie damit fertig zu machen. Natürlich kann ich ihn kein Wort glauben, wenn man die Nachrichten liest und wie sie miteinander schreiben spürt. Zum Schluss sagte nur noch zu mir, er will dieses Jahr keine Weihnachten mit mir feiern, ( dabei haben wir eigentlich alles schon geplant wie wir feiern usw.) und er verzweifelt grade ob die Beziehung  überhaupt noch Sinn macht, er kann mich nicht mehr vertrauen wegen Handy durchsuchen, er ist so enttäuscht von mir. Das heißt er überlegt sich grade wieder, ob er zum 2. mal mit mir Schluss macht. Er hat schon alles gesagt, was kann ich noch sagen, bin ich nicht enttäuscht von ihm?
Ich frage mich war es wirklich falsch seine Nachrichten durchzulesen? Aber wenn ich es nicht gemacht hätte, hätte ich auch nicht gewusst dass er mich die ganze Zeit nur angelogen hat. Ich will doch nur die Wahrheit, ich will doch nur dass er ehrlich zu mir ist.

Kommentar von Hexe121967 ,

ich glaube, es ist besser wenn ihr schluss macht. so kann das nichts mehr werden. ihr vertraut euch überhaupt nicht. mein rat: werdet erstmal erwachsen und dann klappt es auch mit den beziehungen ohen das man den partner ausspioniert.

Kommentar von You2011 ,

Vielleicht hast du recht. Danke

Antwort
von TreudoofeTomate, 29

Falsch, genauso wie deine Forderung, dass er sie blockieren soll.

Kommentar von You2011 ,

Dann habe ich seine Nachricht noch mal abgeschaut, von wegen er nichts mit ihr zu tun hat, von wegen er immer ehrlich zu mir ist. Er hat fast alles über unsere Beziehung ihr erzählt, erwähnt wie traurig er ist seit dem sie ihn verlassen hat und will sich sogar mit ihr treffen! Als ich ihn das gefragt habe was es sein soll, lügt mich trotzdem weiter und beschimpft mich nur an warum ich seine Nachricht wieder abgeschaut habe. Er sagte dass er sie eine Falle machen will, damit sie schreibt dass sie sich auch mit ihm treffen will und er wird die Nachricht dann zu ihrem Freund schicken und sie damit fertig zu machen. Natürlich kann ich ihn kein Wort glauben, wenn man die Nachrichten liest und wie sie miteinander schreiben spürt. Zum Schluss sagte nur noch zu mir, er will dieses Jahr keine Weihnachten mit mir feiern, ( dabei haben wir eigentlich alles schon geplant wie wir feiern usw.) und er verzweifelt grade ob die Beziehung  überhaupt noch Sinn macht, er kann mich nicht mehr vertrauen wegen Handy durchsuchen, er ist so enttäuscht von mir. Das heißt er überlegt sich grade wieder, ob er zum 2. mal mit mir Schluss macht. Er hat schon alles gesagt, was kann ich noch sagen, bin ich nicht enttäuscht von ihm?
Ich frage mich war es wirklich falsch seine Nachrichten durchzulesen? Aber wenn ich es nicht gemacht hätte, hätte ich auch nicht gewusst dass er mich die ganze Zeit nur angelogen hat. Ich will doch nur die Wahrheit, ich will doch nur dass er ehrlich zu mir ist.

Antwort
von halloschnuggi, 14

Du hast das richtige gemacht, wie willst du dir sonst sicher sein? Wie sollst du ihn denn vertrauen wenn er komisch drauf ist? Zur sicherheit kann mal ja mal schnüffeln ;) ich bin eine frau und meine nachrichten kann mein partner lesen wenn er verdacht haben sollte...habe nichts zu verbergen. Jetzt kommen wieder ganz viele anti kommentare

Antwort
von dafee01, 28

Dein Freund kann schreiben, mit wem immer er will. Er ist doch nicht dein Eigentum. Dass du seine Nachrichten liest, ist ein unverzeihlicher Vertrauensbruch.

Kommentar von You2011 ,

Dann habe ich seine Nachricht noch mal abgeschaut, von wegen er nichts mit ihr zu tun hat, von wegen er immer ehrlich zu mir ist. Er hat fast alles über unsere Beziehung ihr erzählt, erwähnt wie traurig er ist seit dem sie ihn verlassen hat und will sich sogar mit ihr treffen! Als ich ihn das gefragt habe was es sein soll, lügt mich trotzdem weiter und beschimpft mich nur an warum ich seine Nachricht wieder abgeschaut habe. Er sagte dass er sie eine Falle machen will, damit sie schreibt dass sie sich auch mit ihm treffen will und er wird die Nachricht dann zu ihrem Freund schicken und sie damit fertig zu machen. Natürlich kann ich ihn kein Wort glauben, wenn man die Nachrichten liest und wie sie miteinander schreiben spürt. Zum Schluss sagte nur noch zu mir, er will dieses Jahr keine Weihnachten mit mir feiern, ( dabei haben wir eigentlich alles schon geplant wie wir feiern usw.) und er verzweifelt grade ob die Beziehung  überhaupt noch Sinn macht, er kann mich nicht mehr vertrauen wegen Handy durchsuchen, er ist so enttäuscht von mir. Das heißt er überlegt sich grade wieder, ob er zum 2. mal mit mir Schluss macht. Er hat schon alles gesagt, was kann ich noch sagen, bin ich nicht enttäuscht von ihm?
Ich frage mich war es wirklich falsch seine Nachrichten durchzulesen? Aber wenn ich es nicht gemacht hätte, hätte ich auch nicht gewusst dass er mich die ganze Zeit nur angelogen hat. Ich will doch nur die Wahrheit, ich will doch nur dass er ehrlich zu mir ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten