Handy Diebstahl, ab wann zahlt die Versicherung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beide von Dir beschriebenen Fälle des Abhandenkommens sind nicht versichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es verloren hast, zahlt die Versicherung gar nichts. Bei einem Raub frühestens, nachdem die Staatsanwaltschaft das Ermittlungsverfahren eingestellt hat.

Wenn du einfach eine Diebstahlsmeldung machst, obwohl du das Teil verloren oder verbummelt hast, ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen dich wegen versuchten Versicherungsbetrugs.

Es wäre ja auch genau so gut möglich, dass du es unter der Hand verkauft hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JinDuJan
03.01.2016, 17:07

Aber ich habe das Handy ja sperren lassen und alles drum und dran..

0
Kommentar von JinDuJan
03.01.2016, 17:30

Aber bei der zweiten Möglichkeit wurde es mir doch eindeutig geklaut

0

Aber bei der 2ten Möglichkeit ? Mir wurde das Handy entwendet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry ,in diesem Fall zahlt die Versicherung nichts !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?