Frage von Dominike0503, 46

Handy bringt chinesische popups?

Mein Samsung Galaxy S6 Edge macht seit 4 tagen komische dinge. Alle 15-60 Minuten kommt eine Meldung als popup die ich schon verzweifelt gegooglet habe, doch leider ohne erfolg. Ich habe mein Handy mehrmals mit verschiedenen Virenscannern durchlaufen lassen, ohne erfolg. Ich denke es ist ein Virus der sich in den Bootloader geschrieben hat. Ich vermute die sprache ist Chinesisch. Kann mir jemand da helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 12

Hallo Dominike0503,

dabei kann es sich eventuell um den Virus HummingBad handeln. Solltest Du neben den chinesischen Meldungen auch vermehrt Werbung sehen, kann es sein, dass Du Dir diesen Schädling eingefangen hast. Schau auch direkt mal nach, ob auf Du auf Deinem Handy Apps findest die Du nicht selbst installiert hast. Auch diese sind ein Indiz für den Virus. Leider ist er nicht einfach zu entfernen. Wir würden Dir raten, alle Deine Daten, wie Fotos, Kontakte und Musik zu sichern und das Handy auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das ist leider die einzige Möglichkeit, den Virus loszuwerden. Das Problem: Du solltest danach wirklich alles neu aufsetzen, die Apps neu installieren und wirklich nur Deine Medien wieder auf das Smartphone kopieren. Sonst besteht die Gefahr, dass Du den Virus wieder auf das Smartphone kopierst.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen:
Dein Team von DEINHANDY

Antwort
von Gangster2611, 27

Da  kannst  du  nix  mehr  machen. Spass  setzt  es  auf  werkseinstellungen  zurück

Antwort
von Dominike0503, 11

Also kurzes Feedback: Handy zurückgesetzt und die meldung kommt nicht mehr. Bin froh das sich der Virus nicht in den bootloader geschrieben hat :) Danke für die Hilfreichen Antworten

Antwort
von ItsFe, 26

Setz es mal neu auf

Kommentar von Dominike0503 ,

Soll ich es wie üblich über die werkseinstellungen machen oder soll ich es über odin flashen

Kommentar von ItsFe ,

Flashen. Denke mal da du Android komplett neu aufspielst sollte das Popup weggehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten