Frage von MrCrazy12, 32

Handy bildschirm kaputt (Huawei P8)?

Mir ist vor einer weile mein Huawei P8 ins Klo gefallen. Ich habe es direkt rausgeholt, abgetrocknet und wenig später in Reis gelegt. Nach ca. 48 Stunden habe ich es mal wieder rausgenommen und ausprobiert. Es funktionierte einwandfrei! Doch wenig später habe ich es vibrieren gehört weil ich eine Nachricht bekam. Ich wollte den Bildschirm anmachen, doch der blieb schwarz. Weil ich dachte das Handy wäre aus wollte ich es durch langes gedrückt halten starten. Nach der gewöhnlichen Vibration passierte jedoch nichts. Ein paar Stunden später habe ich es erneut versucht. Das Huawei logo erschien und danach wurde es wieder schwarz. Das Handy war allerdings an, da ich erkennen konnte, dass es leicht leuchtet. Was soll ich jetzt tun? Warten oder ist das Handy im Eimer? Ich könnte für 100€ ein gebrauchtes Honor 7 von einem Freund haben.

Antwort
von ceti0815, 22

Der Bildschirm ist sicher nicht defekt, da du ja das Logo sehen kannst.Mach noch einmal alles auf, was du öffnen kannst und leg es nochmal nen Tag in Reis(im geschlossenen Beutel) oder versuch es mit nem Fön paar Minuten zu "bearbeiten". Pass aber auf das du nicht zu nah ran gehst. Aber die Luft kommt in Ecken wo eventuell ein Kurzschluss ist..Vergiss nicht die SimKarte raus zu nehmen . Wenn das nix nutzt musst du leider an ein neues Handy denken.Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community