Frage von Rubba, 61

Handy besserer Sound Chip als PC?

Haben aktuelle Handys einen besseren Sound Chip als PCs? Damit meine ich Onboard Sound Karten, keine PCI Karten.

Ich habe seit kurzem ziemlich gute Beyerdynamic Kopfhörer und mir ist aufgefallen, dass mein Galaxy S5 einen deutlich klareren und volleren Ton hat als die Onboard Soundkarte von meinem Asus P8P67 Deluxe. An meinem PC höre ich ab einer Lautstärker von rund 65% besonders in den Höhen ein recht starkes Hintergrund Rauschen/Krizzeln und es übersteuert leichter. Ich hätte eigentlich gedacht, dass man in einem 200€ Motherboard auch einen vernünftigen Ton bekommt.

Abgespielt wurden jeweils die selben Lieder im FLAC Format, daran sollte es also eigentlich nicht liegen. Equalizer sind auch deaktiviert gewesen und das Audio Standard Format ist im PC Treiber auf 24 Bits und 96000 Hz eingestellt.

Zudem ist anscheinend auch der Verstärker im S5 besser, da ich meine Kopfhörer hier lauter bekomme. Eigentlich kann ich es mir nicht so richtig vorstellen, dass die kleine Elektronik in einem Smartphone einen besseren Sound liefert, als die auf einem Motherboard, da vernünftige DACs ja schon einiges an Platz benötigen.

Hat jemand von euch mal ähnliche Erfahrungen gemacht?

Antwort
von Tobias2712, 61

Ich habe ebenfalls diese erfahrung gemacht.Nur etwas anders. Habe vor kurzem ein neues Handy bekommen (Microsoft Lumia 535) Der Sound ist müll. Ich dachte zuerst es liegt an der abgerundeten buchse oder den kopfhörern. Liegt jedoch an der Soundkarte. Mein Laptop hat ebenfalls eine Soundkarte welche einen jetzt nicht vom hocker reist. Das Mainboard ist aber genau wie der PC noname. Dann habe ich mir ein externes interface zugelegt (Tascam US-122MK||. Und siehe da...Glas klarer sound. Daraus schliese ich das sich eine Soundkarte egal ob in- oder extern lohnt. Falls du dir eine zulegen möchtest würde ich die Creative Soundblaster Zx oder Z nehmen. Kosten nicht sooo viel (nur die Z. Zx is teurer) und sind wirklich nicht schlecht (KEIN PRODUCTPLACEMENT FÜR CREATIVE SOUNDBLASTER Z & ZX!)

Grüße aus dem Schwarzwaldrand :D

Kommentar von Rubba ,

Ich will mir auch schon seit geraumer Zeit die Z zulegen. Bisher gab es allerdings immer dringendere Sachen, für die das Geld drauf gegangen ist.
 
Dass eine dedizierte Soundkarte deutlich besser ist, wusste durch viele Tests auch schon, mich hat es eben sehr gewundert, dass das Handy im Gegensatz zum Motherboard so gut abschneidet, da hier ja nochmal deutlich weniger Platz für die Komponenten verfügbar ist.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community