Frage von italyboy2012, 175

Handy bei Media Markt umtauschen. Ist dass möglich?

Hallo. Ich habe mir vor 1-2 Monaten das Samsung Galaxy S5 Mini bei Media Markt gekauft. Vor kurzem bemerkte ich, dass das Display nicht richtig funktioniert (das Lila ist z.B. beim wischen zwischen den Bildern in der Galerie verschwommen). Ich brachte es bei Media Markt und es wurde nur meine Batterie umgetauscht. Die Mitarbeiterin hat im Bericht auch nicht vermerkt, dass ich gesagt hatte, dass das Display defekt sei. Jetzt meine frage: kann ich mein Handy aufgrund der nicht erfolgreichen Reparatur umtauschen? Oder soll ich es nochmal einschicken lassen und drauf achten, dass die Mitarbeiterin den Schaden auch im Bericht vermerkt?

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Handy, 175

Das ist ein Gewährleistungsfall,der Akkutausch war völlig überflüssig,ein defekter Akku kann das was Du schilderst gar nicht verursachen.Das Handy wird eingeschickt,ein Anrecht auf einen Gerätetausch hast Du erst wenn zwei Reparaturversuche gescheitert sind,da kannst Du den Kauf dann auch rückgängig machen und Dein Geld zurück verlangen,aber zwei Nachbesserungen musst Du dem Händler zugestehen.p

Antwort
von Kristallstahl, 147

Nochmal hingehen und explizit darauf hinweisen, daß das Display defekt ist. Wie unkompetent war denn die Person, die den unnötigen Batterietausch vornahm.

Antwort
von katzevic, 128

Mediamarkt erlaubt sich, die Dinge drei mal zu reparieren, bevor sie umtauschen. Drei mal das gleiche Problem wohlgemerkt !!! Geh wieder hin, und achte drauf, dass der Schaden auf den Auftrag genau vermerkt ist. Dränge auf ein kostenloses Leihgerät !!! 

Kommentar von italyboy2012 ,

Könnte ich auch den sofortigen Umtausch aufgrund von mangelhafter Reparatur beantragen? Gilt dass mit dem Leihgerät auch wenn ich nur 15 Jahre alt bin?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community