Handy aus China beim Zoll, was nun, Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Chat mit dem Verkäufer wurde mir damals versichert, dass sowas nicht passieren würde

Woher soll ein chinesischer Verkäufer wissen, was beim deutschen Zoll passiert?

Und warum glaubst Du, gerade Dein Paket aus Fernost müsse nicht zollamtlich behandelt werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kljlkjkli
30.09.2016, 15:19
Woher soll ein chinesischer Verkäufer wissen, was beim deutschen Zoll passiert?

Na weil er ja tausende Paket täglich nach Deutschland verschick!

0
Kommentar von ES1956
30.09.2016, 16:44

Ich weiß ja nicht wie alt du bist aber wenn ein chinesischer Verkäufer dir schreibt dass du keinen Zoll zahlen musst fällt das in dieselbe Kategorie wie der fremde Mann der dir nur sein Häschen zeigen möchte. Bitte glaube beides nicht!

0

Es gibt diese Möglichkeiten:

1.) die Sendung kommt am Zoll vorbei zu Dir

2.) sie landet bei Zollamt und Du wirst aufgefprdert, dort zu erscheinen

3.) DHL legt die Einfuhrabgaben für Dich aus und will die bei Zustellung von dir kassieren.

zu 2.): Du kannst die Annahme verweigern. Dann geht die Sendung an den Absender zurück

zu 3.) kannst ebenfalls die Annahme verweigern. Dann wird dir DHL aber nachlaufen, um die verauslagten Abgaben von Dir einzutreiben.

Was Paypal im Verweigerungsfall macht, kann ich Dir nicht sagen. Ob der Käuferschutz dann funktioniert, erscheint mir aber eher zweifelhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GanMar
30.09.2016, 15:18

Ob der Käuferschutz dann funktioniert, erscheint mir aber eher zweifelhaft.

Mehr als zweifelhaft. Zölle sind überall auf dieser Welt vom Käufer zu tragen. Und kein Bock, zum Binnenzollamt zu fahren, ist keine Begründung zur Inanspruchnahme des Käuferschutzes.

1