Frage von Tcrazyjam, 27

Handy aufrüsten oder neues kaufen?

Guten Morgen.

Hab seit gestern einen neuen LTE-Flaterate-Vertrag.

WinSim hat behindertes O2-Netz, die nutzen für LTE angeblich nur 800 MHZ, also Landnetz. Such ja jetzt ein neues Phone, weil mein jetziges total die Probleme macht: Speed stockt und Betriebssystem hat Kinderkrankheiten (dachte da ursprünglich an Cyanomod, aber hab k.A. davon) plus Akku Ladezeit dauert so 3.5-5 Std (Schnelladegerät-k.A.?). Aber hauptsächlich halt wegen fehlenden LTE (obwohl ich HSPA+ habe) und extrem mieser Kamera für meine Shootings Innenaufnahmen (Diätfortschritte festhalten...) 🐔. Also bin ich am überlegen, was zu tun ist: Schnellladegerät + Cyanomod, weil der Handymarkt einfach schlecht ist und die Preise zu stark schwanken ---> in dem Fall mit der miesen Kamera leben und abwarten bis ich was preisgünstiges bekomme - oder ein Phone, was billig für unter 200 gebraucht zu haben ist, mit: 1. guter Kamera für Innenaufnahmen 2. passabler Akkulaufzeit bzw. sehr schnellen Laden 3. Ausreichend Speed (mein Moto G hat nur 1 GB Ram - glaub 2-3 GB Ram sind heutzutage Muss) 4. LTE Standard mit 800 mhz
5. Nice 2 have für meine Tinder / Lovoo/ Internetkontakte ---> DualSim (erübrigt sich da eig. wegen 2. Handy)

Aber für 200 nicht zu haben, oder? Also lieber Schnelladegerät (gibts das für Moto G) und Cyanmod drauf packen + evtl. vorrübergehend ne billige Digicam für meine Fotos oder wieder einmal Geld raushauen (knapp bei Kasse allerdings). Inet ist eigentlich ganz ok so, denke ich. Wie gesagt HSPA+ und ich hab das Gefühl , dass es ausreichend schnell ist ( also auf seiten LTE ebenfalls nur ein nice to have )

I need your help ❤

Antwort
von Maisbaer78, 19
Kommentar von Tcrazyjam ,

Das selbe bitte mit optischen Bildstabilisator ? ;-) Ansonsten scheint es auch das 800 mhz Netz zu unterstützen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community