Frage von osna97, 117

Handy auf Werkszustand zurücksetzen - Frage zur SD Karte?

Ich muss mein Handy (Samsung Galaxy S3 mini) zurücksetzen (Es kommt alle paar Sekunden "Google Suche wurde angehalten" hab schon alles durchprobiert, das ist die letzte Möglichkeit)

So weit so unschön, hab alles auf meine Speicherkarte geschoben. Aber mir wird folgendes angezeigt: "Der Schlüssel zur Entschlüsselung von Datein auf der SD Karte wird gelöscht., Nach dem Zurücksetzen können die Datein auf der SD Karte nicht mehr verwendet werden"

Heißt also ich kann die selbe Speicherkarte, mit allem Zeug drauf, nicht nochmal in mein handy stecken ?! :( Oder gibt es irgendeine Möglichkeit das doch so zu machen ? Habe leider keine 2. andere Speicherkarte auf die ich ausweichen könnte.

Frohe Weihnachten und Danke im Vorraus :)

Antwort
von Sanmo093, 86

Also schalte das handy aus. Entferne sim sd usw. Drücke power lautsterke oben/unten (habs vergessen) und den physichen homebutton gleichzeitig.Wenn dus richtig gemacjt hast stehen da nun mehrere funktionen in einer liste.dort wählst du die erste wipe... funktion mit lautstärke nach oben/unten aus. Mit power bestätigst du.Dann wählst du Yes aus der liste aus und wartest
ANSCHließend gehst du auf reboot und dertig dein handy ist auf den werkseinstellungen ( deine daten sind weg!!!per usb sichern fals nötig) LG

Antwort
von Turf15, 90

Nimm dein SD Karte aus dem Handy redete es und steck sie wieder rein

Während sie draußen ist kannst du si auch an den PC anschließen und unütze datein löschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community