Frage von markstark, 57

Handy Anbieter ?

Hallo ihr da draußen vor kurzem habe ich einen Vodafone Vertrag abgeschlossen Handy  und sim Karte kamen ordnungsgemäß. Ich habe auch Telefonate geführt die leider nicht in der Flatrate in Begriffen waren was für mich zu dem Zeitpunkt ja kein Problem darstellte aber für Vodafone schon. Vodafone hat später darauf hin mein Telefon gesperrt. Ich habe bei der Kundenbetreuung angerufen die. Kundenbetreuung sagten mir sie hätten gerne eine Sicherheitsleistung in Höhe von 300 €.  Ich bin aber nicht gewillt diese zu bezahlen sagte ich denen und habe vor ab 150 € in einem Vodafone eingezahlt. Darauf hin habe ich jetzt ein plus bei der Firma Vodafone womit ich locker die nächste monatliche Grundgebühr zahlen könnte. Mit einem Telefonat mit dem Kundenbetreuer heutiges Datum habe ich ihn gefragt auf welcher Rechtsgrundlage Vodafone mein Telefon sperrt Aussage von dem Kundenbetreuer aber er hätte davon keine Ahnung anbei habe ich dann Vodafone noch das Gerichts Urteil aus dem Jahr 2011 mitgeteilt das Handys zu sperren sind wenn ein Betrag von 75 € im minus ist. Ein minus kann ich zu dem Zeitpunkt ja nicht haben da am ersten März Jahr 2016 erst die Rechnung fälliges wie oder was kann ich jetzt tun damit Vodafone meinen Vertrag umgehend am besten noch gestern freischaltet

Antwort
von andie61, 39

Haben die Dir die gesammte Sim gesperrt,oder nur alles was nicht mit der Flat abgedeckt ist?Waren das Anrufe zu Sonderrufnummern die Du getätigt hast?

Kommentar von markstark ,

Die komplette Karte.

Kommentar von andie61 ,

Das dürfen sie nicht,hast Du eine nicht so gute Schufa?

Kommentar von markstark ,

Ja auch aber es war nicht viel, anders erreicht man Ja nichts mehr besteht ja alles nur noch aus 0180 Nummern usw.

Kommentar von markstark ,

Nach Angabe der Dame allein grünen, nur in so kurzer Zeit das hohe aufkommen deswegen. Mir egal für was Hab ich ein Handy zum anschauen.

Kommentar von andie61 ,

Die müssen Dich informieren wenn zu erwarten ist das hohe Kosten auf Dich zukommen weil Du Sonderrufnummern oder viele Ferngespräche tätigst,das rechtfertigt aber keine Sperre der Simkarte,das dürften sie erst wenn Du die Rechnung nicht zahlst,auch eine Sicherheitsleistung bei einen laufenden Vertrag ins blaue hinein ist nicht zulässig,Du solltest Dich umgehend an eine Verbraucherzentrale wenden,oder an die Bundesnetzagentur.

http://www.verivox.de/hilfe-center/tarifportal/festnetz/telefonanbieter-wechseln...

Kommentar von markstark ,

Danke das ich darauf nicht gekommen bin grrrrr. Wie gesagt null Schulden ein dickes Plus bei denen und aktuelle Rechnung wird am 1 März eingezogen ok nun nicht mehr hab ich ja bereits gezahlt.

Kommentar von andie61 ,

Das ist schon recht merkwürdig und auch nicht nachvollziehbar,das blöde ist immer das man nicht wirklich einen Ansprechpartner hat.Versuche es doch einmal auf https://forum.vodafone.de da sitzen auch Vodafone Servicemitarbeiter und ich habe da bisher sehr gute Erfahrungen gemacht,versuche es einfach einmal,kann aber sein das erst am Montag geantwortet wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten