Frage von Neoforce86, 43

Handwerkerkosten absetzen Paare?

Hallo allerseits, wir sind ein unverheiratetes paar das eine Kernsanierung vorgenommen hat. Die Handwerker Lohnkosten belaufen sich auf ca. 25.000€ im Jahr 2015. Bezahlt wurde alles über ein gemeinsames Konto mit verschiedenen Darlehen die ebenfalls auf uns beide laufen. Nun zur Frage. Ist s möglich das jeder von uns, also ich sowie meine Partnerin Rechnungen von 12.500 € einreicht und somit die 1200€ Vergünstigung bekommt? Oder ist dies nur einmal möglich? Wie haben so viele Rechnungen das könnte man gut aufteilen. Problem ist nur das sie alle auf meinen adressiert sind und nicht eine auf meine Freundin :) Ich hoffe meine Frage ist verständlich erklärt :)

Antwort
von wurzlsepp668, 23

da nur auf Deinen Namen geht auch nur bei Dir.

somit ist ein Aufteilen NICHT möglich.

ganz abgesehen davon verweise ich auf den Absatz 5 des § 35a EStG, der die Handwerkerleistungen regelt:

(5) 1 Die Steuerermäßigungen nach den Absätzen 1 bis 3 können nur in Anspruch genommen werden, soweit die Aufwendungen nicht Betriebs-ausgaben oder Werbungskosten darstellen und soweit sie nicht als Sonder-ausgaben oder außergewöhnliche Belastungen berücksichtigt worden sind; für Aufwendungen, die dem Grunde nach unter §10 Absatz 1 Nummer 5 fallen, ist eine Inanspruchnahme ebenfalls ausgeschlossen.

2 Der Abzug von der tariflichen Einkommensteuer nach den Absätzen 2 und 3 gilt nur für Arbeitskosten.

3 Voraussetzungfür die Inanspruchnahme der Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen nach Absatz 2 oder für Handwerkerleistungen nach Absatz 3 ist, dass der Steuerpflichtige für die Aufwendungen eine Rechnung erhalten hat und die Zahlung auf das Konto des Erbringers der Leistung erfolgt ist.

4 Leben zwei Alleinstehende in einem Haushalt zusammen, können sie die Höchstbeträge nach den Absätzen 1 bis 3 insgesamt jeweils nur einmal in Anspruch nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten