Frage von stmk0660, 91

Der Handwerker will nicht ausbessern. Was kann ich dagegen tun?

Guten Tag,

habe einen Elektriker vor 4monaten holen lassen, damit er meinen Geschirrspüler repariert (er spült nicht mehr und zeigt eine Fehlermeldung an)

nach einer Woche habe ich ihn dann repariert zurückbekommen und ging auch 2-3 wochen wieder normal...

Danach kam schon wieder der gleiche Fehler und der Handwerker weigert sich das auszubessern und meint das kann vieles sein und ich kann von ihm nicht verlangen, dass er alle Fehler behebt

Zur info: Im Auftrag steht: "Reklamtion: Fehler mit der Nummer F6 scheint auf" und eben die Kosten

Ich sehe das so: Ich bin einen Werkvertrag mit dem Elektriker eingegangen damit er das Werk (Fehler F6) behebt.. Da schon wieder der gleiche Fehler ist und es wieder dieselben szenarien sind, muss er mir das doch ausbessern oder?

Vielen Dank

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo stmk0660,

Schau mal bitte hier:
Recht Reparatur

Antwort
von HobbyTfz, 43

Hallo stmk0660

Du solltest für solche Reparaturen immer einen Fachmann beauftragen und nicht irgendeinen Elektriker. Ein Fachmann repariert so ein Gerät nämlich an Ort und Stelle. Was ist wenn bei dir irgend etwas nicht passt (Zulauf, Ablauf, Strom), das kann man in der Werkstätte nicht feststellen. Außerdem kostet das Abholen und das Wiederzustellen noch separate Arbeitszeit. Es gibt auch viele Reparaturen wo das Gerät gar nicht ausgebaut werden muss.

Wie die Situation bei dir ist kann ich dir leider nicht sagen. Wenn wieder dieselbe Fehlermeldung auftritt dann ist mit größter Sicherheit wieder der gleiche Fehler. Angenommen das Gerät wird wieder abgeholt und angeblich repariert zurückgebracht, dann kann es sein dass wieder dasselbe passiert weil der Fehler eventuell beim Anschluss in deiner Wohnung liegt

Gruß HobbyTfz

Kommentar von stmk0660 ,

Habe einen Fachmann geholt.. er ist Elektriker und hat einen Vertrag mit der Geschirrspülermarke trotzdem will er es nicht ausbessern.. der Fehler liegt am Gerät, denn ich hab bevor ich den Elektriker geholt habe einen INstallateur geholt und der hat meinen Wasserdruck getestet (alles bestens)

Kommentar von vierfarbeimer ,

Der Reparateur muss auf seine Handwerksleistung (Rep. der Spülmaschine) 6 Monate Gewähr leisten. Du hast zweifellos ein gesetzlich verbürgtes Recht auf Nacherfüllung der Reparatur.

Kommentar von HobbyTfz ,

Das muss nicht unbedingt mit dem Wasserdruck zu tun haben. Es gibt noch andere Fehlermöglichkeiten. Wenn er einen  Vertrag mit der Firma hat dann gib ihm eine gewisse Zeit zum Nachbessern, sonst setze dich mit der Erzeugerfirma in Verbindung

Antwort
von JuraErstie, 61

Ja, die Werkstatt hat da offensichtlich geschlampt und er muss nachbessern. Sonst hat er seine Leistung nicht vertragsgemäß erbracht!

Antwort
von Antitroll1234, 46

...nur wenn der Fehler auf eine unsachgemäße Reparatur zurückzuführen ist.

Als Beispiel, Stromschwankung ist verantwortlich für den Fehler, da kann der Elektriker welcher den Mangel an der Spülmaschine behob nichts für.

Kommentar von stmk0660 ,

Ja kann schon sein aber ich weiß auch nicht was der Geschirrspüler hat, deswegen hab ich den Elektriker (übrigens ein Vertragspartner von der Geschirrspülermarke) holen lassen.. bin ein Laie.. habe 0 Plan davon

Kommentar von Antitroll1234 ,

Hole dir erstmal eine andere Meinung von einem unabhängigen Handwerker ein, entsprechend der Erkenntnis über die Ursache des Mangels kannst Du den Elektriker der die Reparatur ausführte belangen, wenn der erneute Mangel auf eine fehlerhafte Reparatur zurückzuführen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community