Frage von horzrider, 82

Handstand lernen, wie (Kraft in den Armen fehlt)?

Hallo,

Ich würde gern Handstand lernen, allerdings bekomme ich das irgendwie nicht hin. An der Wand funktioniert das nicht, ich hab gar keine Kraft in den Armen. Deshalb mache ich das auf dem Bett, aber lege ganz viele Kissen hin, damit mein Kopf das meiste Gewicht hält und die Arme nur ein bisschen. Wie kann ich das denn jetzt üben? Irgendwann möchte ich das ja auch mal komplett frei können.

Lg

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraftaufbau, 29

Hallo! Dann musst du eben genau die Muskeln aufbauen die du brauchst.  Du.brauchst Du Balance, Körperspannung, Stabilität in den Schultern und Kraft besonders im Trizeps. 

Für die Kraft sind Übungen hilfreich bei denen Du Gegenstände oder eine leichte Hantel aus dem Nacken drückst - der Trizeps wird so trainiert. Und sogar - auch das ist wichtig - aus einer günstigen Position.

Liegestütze bauen Deinen Trizeps auch recht gut auf. Sind die Liegestütze anfangs am Boden zu schwer, geht das besser an einer Schräge. Tischkante, Schränkchen oder so. Je steiler, desto leichter.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von kevin346, 33

Dir fehlt wohl die erforderliche Stützkraft. Also übe zunächst den Liegestütz mit gestreckten Armen zu halten, ohne dabei mit dem Bauch durchzuhängen. Anschließend mit erhöhten Füßen, zum Beispiel auf einem Stuhl.

Wenn das auch für locker 30 Sekunden geht, kannst du anfangen mit den Füßen aus dem Liegestütz die Wand hochzulaufen. Im Idealfall endest du im Handstand (mit dem Bauch zur Wand). Hierfür solltest du aber das Abrollen aus dem Handstand beherrschen.

Weitere Übungen findest du hier:

http://www.kreuzhang.de/turnen/handstand-lernen/

Antwort
von Purphoros, 64

Für den (gebeugten) Handstand sind vor allem der Triceps und die Schultermuskulatur entscheidend. Die kannst du durch einfache Liegestütze und schwere Einkäufe trainieren.

Ich bin aber immer mit gestreckten Armen in den Handstand gegangen und hab den Schwung benutzt, um mich aufzurichten. Braucht null Kraft, dafür aber einiges an Balance.

http://bwe-training.com/img/bwe-handstand-push-ups-high.gif

Kommentar von Purphoros ,

Den Handstand an der Wand zu üben hat für mich gar nicht
funktioniert. Die ist ja steinhart, da traut man sich nicht, mit
genügend Schwung in die Bewegung zu gehen.

Besser ist es, auf einer Matte zu üben, während jemand anderes die Rolle der Wand einnimmt und deine Füsse abfängt. Dabei lernst du auch gleich die Handstandrolle, wenn du zu viel Schwung hast.  ;^P

Kommentar von horzrider ,

Vielen Dank. das Problem ist, das das auch nicht funktioniert. ich kann mich nochnicht mal halten, wenn meine Arme ca einen Meter von der Wand weg sind und meine Beine an der Wand.

Kommentar von Purphoros ,

Es ist vor allem entscheidend zu begreifen, dass man mit dem Schwerpunkt nicht in eine Abwärtsbewegung gehen darf, sondern vielmehr in eine Vorwärtsbewegung geht. Andernfalls steigt die Belastung für die Arme enorm, sobald man versucht, die Füße zu heben. Du setzt die Hände nur leicht auf, der Schwung trägt Unterleib und Beine vorwärts. In die Abwärtsbewegung darf keine Kraft fließen.

---

Vom folgenden.würden dir vermutlich viele zu recht abraten, also Vorsicht. Ich möchte das auch nicht empfehlen, aber zumindest anmerken, dass es für mich (damals noch ein richtiger Spargeltarzan, um die 65 Kilo) funktioniert hat.

Wenn das Ellbogengelenk vollständig gestreckt ist, kann man sich nahezu ohne Kraftaufwand darauf abstützen, ähnlich wie bei den Kniegelenken im Stehen. Versuche mal in den Liegestütz zu gehen und vergleiche den Kraftaufwand bei gestreckten und gebeugten  Ellbogen. Schon eine leichte Beugung erhöht den Kraftaufwand.

Allerdings kann das Gelenk bei vollständiger Streckung nicht so schnell einknicken, und das gesamte Körpergewicht lastet auf der Gelenkkapsel, was eine gehörige Verletzungsgefahr birgt.

Antwort
von Canteya, 41

Mit jemand anderen zusammen üben, der dich anfangs immer hält

Kommentar von horzrider ,

Aber wie soll das Funktionieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community