Frage von sunlightg, 28

handstand lernen aber schmerzen, was tun?

ich möchte schon lange den handstand lernen. doch wenn ich den z.b. an der wand mache fängt es an meiner linken schulter an weh zu tun. da ist dann sowas woe ein 'pieksen' (?) . was kann ich dagegen machen? kann mich nicht länger als 15 sekunden halten wegen den schmerzen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Schulter & trainieren, 10

Hallo sunlight! Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut. 

Aber du wirst mit dem Problem zum Arzt müssen. Training mit Schmerzen macht absolut keinen Sinn. Und recht schnell kann eine zunächst kleine Verletzung chronisch werden. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Oezyl, 10

Wenn die schmerzen schlimmer werden solltest du vielleicht über einen Besuch beim Orthopäden nachdenken.

Antwort
von Bruellaffe123, 14

Ich schlage vor Du probierst erst einmal die "Vorübungen" für den Handstand aus diesem Video aus, damit sich dein Körper daran gewöhnen kann: 

Strong & Flex sind sehr kompetente Personal Trainer, kann ich Jedem nur empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community