Frage von IslandSmurfson, 55

Handspiel ist doch indirekt?

Heute beim "Handspiel" von Frankreich, hätte Portugal überhaupt direkt schiessen können? Ich dachte Handspiel ist indirekt oder bin ich da falsch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GrasshopperFK, 32

Indirektes Handspiel ist wenn der Arm angelegt am Körper ist und der Ball dort auftrifft. Ein direktes Handspiel ist, wenn eine aktive Bewegung (z.b. zum Ball) gemacht wird, oder der Arm beim Schuss / Pass im Weg ist.

Kommentar von IslandSmurfson ,

Danke, bekommst Stern morgen! :)

Antwort
von kevin1905, 4

Du liegst falsch.

Regel 12 noch mal lesen!

Antwort
von Sonnenstern811, 27

Ja, da bist du falsch. Indirekte Freistöße zeigt der Schiri mit erhobenem Arm an. Kommt nicht oft vor.

Kommentar von IslandSmurfson ,

Ja aber HANDSPIEL ist doch indirekt?!?!!?!

Kommentar von TomBeerens ,

Nicht unbedingt. Der Schiri zeigt eigentlich nur noch bei Abseits den indirekten Freistoß durch die Hand nach oben an. Bei anderen wissen das die Spieler meistens. Bei dem Handspiel im Finale war der Arm aber sehr weit draußen, sodass man nicht mehr von "angeschossen" sprechen kann. Daher gab es direkten Freistoß, weil der Arm bzw die Hand auch sehr weit weg vom Körper waren.

Kommentar von IslandSmurfson ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten