Frage von BF112, 51

Handschmerzen beim laufen mit Krüken?

Hallo,
ich habe mit die Bänder des Sprunggelenkes gerissen, und muss nun mit Krücken laufen. Ich habe allerdings bemerkt, dass meine Hände beim Laufen weh tun (infolge des abstützen auf dem Handgriff). Mach ich irgendwas falsch, oder sind die Schmerzen normal? Was kann ich dagegen tun?

Mit freundlichen Grüßen, Martin

Antwort
von user8787, 29

Das ist das Ungewohte, hierbei gibt es aber Unterstützung .

Frage im Sanitätshaus / Apotheke nach .

http://www.gesundheits-laden.de/Griffpolster-fuer-Unterarmgehstuetzen

Antwort
von Alterhaudegen75, 35

Die Schmerzen hatte ich leider auch. Mein Orthopäde meinte als ich ihn gefragt habe das es eben für die Unterarme und da speziell die Hand und Handgelenke eine ungewohnte Belastung ist mit Krücken herum zu laufen.

Auf den Händen liegt ja quasi sehr viel mehr Gewicht was von denen aufgefangen werden muß.

Die Schmerzen sollten aber mit der Zeit etwas nachlassen.

Antwort
von newcomer, 27

frag mal deinen Arzt ob du beim Abstützen was falsch machst denn eventuell liegt es nur daran. Ansonsten eventuell mit Fahrradhandschuhen abdämpfen also die wo die Finger frei sind

Kommentar von newcomer ,

http://www.discounto.de/Angebot/DOUBLE-SPEED-Fahrradhandschuhe-110543/

da die die Stöße vom Fahrrad durch diese Handschuhe gedämpft werden kann ich mir vorstellen dass sie da auch dienlich sind. Am Besten bei Zweiradfachgeschäft einige ausprobieren

Antwort
von Maeryxoxo, 24

Ich denke, dass das normal ist. Deine Hände sind die Mehrbelastung ja nicht gewöhnt ☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community