Frage von Larinichen1, 92

Handgepäck-zweite Tasche?

Hallo, ich werde im Sommer mit meiner Familie nach Irland fliegen. Da ich gerne fotografiere, würde ich gerne meine Spiegelreflexkamera mitnehmen, aber in Handgepäck. Nun habe ich das Problem, dass sie wahrscheinlich nicht in die normale Tasche passen wird, sodass ich eine Tasche für die Kamera brauche. Auf der Seite der Fluggesellschaft steht (siehe unten ) Ist in der Formulierung auch eine Kameratasche erlaubt? Also bei dem Teil, wo gesagt wird, dass man eine zweite kleine Tatsache mitführen darf.

Danke für Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kuddelfm, 50

Hi,

das hängt tatsächlich ganz von der Airline ab. Deinem Bild entnehme ich allerdings, dass es um Ryanair geht. Bei Ryanair ist - sowie der Text auf dem Bild auch klar beschreibt - 2 Taschen im Handgepäck erlaubt.

Ryanair prüft allerdings die Maße und manchmal auch das Gewicht der Taschen recht genau. Du solltest also wirklich darauf achten die Maße nicht zu überschreiten. Sonst müsstest du dir halt bei Ryanair das Check-In-Gepäck dazu kaufen. Kostet ja sonst auch nicht die Welt.

Noch ein Tipp: Das Platzangebot bei Ryanair ist in der Maschine begrenzt. Wenn du unbedingt willst, dass du dein Handgepäck mit in die Kabine bekommst, solltest du den Priority-Checkin als Addon dazu buchen. Dann betrittst du als einer der ersten Passagiere die Kabine und dein Handgepäck kommt garantiert mit. Wenn kein Platz mehr in der Kabine ist, wird dein Gepäck doch noch im Frachtraum transportiert.

http://xn--handgepck-12a.info/handgepaeck/ryanair-handgepaeck/

VG, Thomas

Antwort
von Kuno33, 58

Die Bestimmungen kann ich leider nicht zitieren. Meine Erfahrung ist, dass eine kleine Tasche zusätzlich beim Handgepäck nicht weiter beachtet wurde. Wenn Du natürlich eine große Kamera mit Stativ und vielen Wechselobjektiven in einer entsprechend großen Tasche mit Dir führst könnte das anders aussehen.

Antwort
von Frooopy, 45

Das kommt auf die Fluggesellschaft drauf an.

Bei Easyjet wäre auch ein IPad ein "Handgepäckstück", mehr darfst du dann nicht mit ihn die Kabine nehmen.

Andere Fluggesellschaften erlauben ein Handgepäckstück und eine "Handtasche". Dann geht es ums Gesamtgewicht. 8-10 Kilo sind meistens erlaubt, aber auch das hängt von der Fluggesellschaft ab.

Wenn du nach Irland aus Deutschland fliegst ist der Flug ja nicht so lang.

Ich empfehle eine ein Handgepäckstück und dort die Kamera hinein zu tun. Den Rest packst du eben für die 1,5 Stunden ins aufgegebe Gepäck, dann hast du sicherlich keine Probleme. Hierbei auch aufs maximale Gewicht des Gepäcks achten. Meistens sind das 23 Kilo.

Eine andere Option wäre es auch die Fluggesellschaft mit der du fliegst anzurufen und dort zu fragen.


Antwort
von SiViHa72, 41

Wir sind letztes Jahr auch nach Irland geflogen, war´s Airberlin?

Hatte jedenfalls als Bordgepäck meines Tagesrucksack dabei und eine kleine (ca 20x20x10) Messengerbag.

Wenn ich Deinen Text lese (das Bild) dann darfst Du das auch.

Antwort
von mrDoctor, 50

Je nach Fluggesellschaft wird dies unterschiedlich gehandhabt.

Ich hatte noch nie Probleme, meine Kamera in einem zweiten Handgepäck mitzunehmen. Die meisten haben auch Verständnis dafür.

Antwort
von Larinichen1, 47

Hier der Text

Kommentar von Frooopy ,

Na die Angaben sind ja eindeuteig ;o)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community