Handgepäck Flugzeug, Flüssigkeiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jede einzelne Flasche bzw. Packung mit Flüssigkeit oder Gel darf nicht mehr als 100 ml Inhalt haben. Da zählt der vorgesehene Inhalt, und nicht, wie viel noch drin ist. (Du kannst also nicht eine Halbliterflasche nehmen, in der nur noch ein kleiner Schluck ist.)

Alle diese Flaschen zusammen müssen in eine wiederverschließbare Plastiktüte von einem Liter Inhalt passen. Die gibt es z.B. von Melitta bei den Gefrierbeuteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In EINEM 1000ml Beutel (oder 1 L) dürfen Flüssigkeiten mit einer maximalen Behältnisgröße von 100ml sein... Kannst also (theoretisch) 10x100ml oder 40x25ml insgesamt mitnehmen. Nicht erlaubt sind größere, halb leere Behältnisse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht um die einzelnen Verpackungen, die 100ml nicht überschreiten dürfen.

Wenn du also z.B. eine 200ml Flasche hast, in der aber nur noch 50ml drin sind, wird dir das trotzdem beschlagnahmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?