Frage von ReckerM82, 63

Handgelenkschmerzen seit gestern kaum zu ertragen,was tun?

Hallo,ich habe seit gestern Handgelenkschmerzen und es ist seit ein paar Std. exrem schlimm und tut nur noch weh bei bewegungen ..

Ich kann mich zwar noch auf mein Handgelenk abstützen aber ohne einen großen Schmerz geht es nicht,es tut auf jedenfall sehr weh

Ich habe eine Vermutung von wo dass kommt, da ich in der Küche arbeite und von 6 Leuten 3 mal am Tag das Geschirr abräumen und den Tisch decken muss bewege ich mein Handgelenk sehr viel, und das Geschirr wiegt ja auch nicht wenig,da unser Geschirr sehr dickes Geschirr ist was natürlich auch verdammt viel gewicht hat (denke so ein Teller hat um die 0,8-1kg und 5-6 stück auf einmal in einer Hand ist nicht so ganz ohne

Nun das ist nur meine Vermutung,der Schmerz fühlt sich so an als ob jemand im Handgelenk rumspielt es drückt ungefähr als ob es eingequetscht wird .Ich habe bei jeder Bewegung schmerzen im Handgelenk die zwar noch zu ertragen sind aber auf Dauer wird das eher schlimm :/ Kennt jemand so etwa und weiß was man dagegen machen kann? Ich habe so etwas noch nie gehabt und habe schon gegoogelt und fande eine art Sehenscheidenentzündung keine ahnung ob ich das habe.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo ReckerM82,

Schau mal bitte hier:
Arbeit Schmerzen

Antwort
von Rollerfreake, 63

Es handelt sich vielleicht um eine Sehnenscheidenentzündung, das kann durch Überlastung vorkommen.  Am besten gehst du morgen zum Facharzt (Orthopäde) und lässt dein Handgelenk untersuchen, wenn es wirklich eine Sehnenscheidenentzündung ist, muss das Handgelenk eine gewisse Zeit ruhiggestellt werden, eventuell bekommst du auch entzündungshemmende Medikamente. Arbeiten darfst du auf keinen Fall mehr, so kann es nicht heilen und wird schlimmer. Alles Gute!

Kommentar von ReckerM82 ,

Aber die brauchen mich umbedingt auf der arbeit die haben kein Personal und ich war shcon vor 1 monat krank :/

Kommentar von Rollerfreake ,

Deine Gesundheit geht vor, wenn du nicht zum Arzt gehst, wird es immer schlimmer. Irgendwann kann dann sogar eine OP notwendig werden, also lasse es lieber gleich behandeln.

Kommentar von ReckerM82 ,

Hmm :/ anw as merkt man den so eine Entzündung

Ich kann mit der Hand auf der Tastatur tippen tut abr etwas weh

Wenn ich sie aber zu einem 90 Grad winkel angeheb schmerzt es wie sau oder mich drauf abstütze

Fühlt sich so an als ob es jemand zsm drückt und ich den schmerz nicht weg bekomme ich evrstehs nicht :/

Antwort
von Shikaza89, 59

lass das handgelenk mal locker und schleuder die hand mal öfters herum. also ein wenig schütteln.

Und gehe damit auf keinen fall arbeiten. Morgen schnell zum artzt ne krankmeldung holen und dann bekommste ne gute salbe dafür. hatte das auch mal vom abwischen und so :D

Kommentar von ReckerM82 ,

Das Schmerzt beim Schleudern aber wie sau :"D

Das geht doch nicht wenn ich nicht abreiten gehe nur wegen sowas??

Kommentar von Shikaza89 ,

dann wird es nie aufhören und wird jeden tag schlimmer....so was endet nicht gut.

"Das geht doch nicht wenn ich nicht abreiten gehe nur wegen sowas??"   hahah klaar....ich gehe sogar zum artzt wenn ich gesund bin :D

Kommentar von ReckerM82 ,

Ja ich verstehe aber ich war schon vor einem Monat krank und es geht um meine Übernahme wenn ich städnig fehle ist da snicht gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community