Frage von d94912, 35

Handgelenkschmerzen bei Langhantel Curls, woran liegt das?

Hey Leute, bin m/16 , gehe sein einem Jahr 3x Woche ins Fitnesscenter. Heute hab ich Brust/Bizeps trainiert und bei den Langhantel Curls hab ich auf einmal leichte Schmerzen am rechten Handgelenk gehabt. Das Gewicht (10kg pro Seite) war aber nicht schwer für mich zu bewältigen, es war auch erst der 1. Satz. Hab dann sofort das Gewicht reduziert. Aber seltsam ist es trotzdem für mich, da ich das Gewicht seit 4 Wochen verwende und bis heute keine schmerzen hatte. Woran kann das liegen? Danke schonmal für hilfreiche antworten.

PS: Verwende immer den gleichem Griff, also untergriff...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LadyFitx, 14

Hallo,

Das kann mehrere Ursachen haben. Ich beobachte im Studio oft, dass mit dem Handgelenk trainiert wird (es wird versucht, zusätzliche Kraft aus der Bewegung des Handgelenks zu bekommen). Die Handgelenke müssen starr und gerade sein bei den Übungen, ansonsten werden sie zu stark belastet und es entstehen Schmerzen.

Es kann auch sein, dass du zwar grundsätzlich stark genug bist für die Übungen, aber die Muskeln im Unterarmbereich vielleicht noch nicht (hier ist ein gutes Erklärungsbeispiel).

Eine weitere Ursache ist häufig, dass nicht richtig aufgewärmt wird oder keine Zeit zur Regeneration gelassen wird. Unterstützend können auch Präparate speziell für die Gelenke mit  Glucosamin/Chondroitin beispielsweise von Weider wirken.

Was auch noch sein kann, ist dass du an einer Sehnenscheideentzündung leidest.

Ich würde erst einmal die Handgelenke ein paar Tage schonen und auf belastende Übungen verzichten. Wenn es nicht besser wird, empfehle ich zum Arzt zu gehen.

Lg

Antwort
von cala03, 19

Frag doch mal in deinem fitnessstudio nach vllt wissen die was das ist

Antwort
von Kimmobb, 19

Kann einiges sein. Wenn sonst dein Handgelenk keone Problememacht würde ich mal aus einem anderen Winkel trainieren. ZB mit der SZ-Stange oder Hammercurls. Oder einfach mal "normal" greifen (Unzergriff bedeutet Handflächen nach unten)

Kommentar von d94912 ,

Ähm nein, Untergriff bedeutet, dass dein Handrücken zum Boden schaut und man seine Fingernägel sieht, da hast du wohl was verwechselt. Danke trotzdem für deine Antwort :)

Kommentar von Kimmobb ,

Ja. Stimmt. Nochmal überlegt. Trotzdem bleibt der Tipp, die Handgelenksposition zu verändern.

KH-Curls könnten auch helfen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community