Frage von BasileaBasilei, 17

Handelt es sich hierbei um einen Meteoriten?

Hallo habe letztens 3 Schwarze Steine gefunden. Ich habe die Vermutung das es sich um eines von den Steinen tatsächlich um einen Meteorit handeln könnte. Die anderen 2 sehen eher aus wie Schlacke aber , bei dem einen habe ich einen stücken abgeschlagen und jetzt glänzt das Eisen extrem stark. Könnte es sich hierbei tatsächlich um einen Meteoriten handeln?

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=bffb44-1471633473.jpg

Mfg und Danke :)

Antwort
von Karlien, 4

Prüfe erst ob tatsächlich Eisen enthalten ist, natürlich mit einem Magneten. Und wie stark du die Anziehungskraft empfindest im Vergleich zu einem ähnlich großen Teil aus reinem Eisen. So hast du eine ungefähre Vorstellung, wieviel % Eisen enthalten sein könnte.

Dann berechnest du das spezifische Gewicht des Fundes. Gewicht mit Waage feststellen ist einfach, das Volumen berechnest du mit der Wasser-Verdrängungsmethode.

Überlege auch, ob in der Nähe des Fundortes Industriebetriebe sind oder früher waren und es sich vielleicht doch um Industrieabfall handelt.

Das Bild sieht sehr vielversprechend aus!

An deine Stelle würde ich in eine Sternwarte gehen und dort fragen. Da sind Idealisten tätig die sich damit beschäftigen und gerne Auskunft geben.

P.S.: Die 20 Rappen Münze aus der Schweiz ist 1000 mal schöner als jede andere Euro-Münze!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community