Frage von Jan1999a, 60

Handelt es sich hier um eine Sachbeschädigung für die ich belangt werden kann?

Guten Tag, mein Name ist Jan Schreiner. Kurz zum Sachverhalt: An unserer Schule besteht die Möglichkeit, sich während der Pause in einem "Pausenraum" aufzuhalten. Der Pausenraum umfasst einige Sofas mit einer halbprofessionellen Musikanlage mit zwei Musikboxen. Eine dieser Boxen ist seit längerem teilweise defekt wodurch die halbe Musikbox geöffnet ist.

In den Wochen bot es sich für viele Schüler an ihren "Müll" in die Musikbox zu werfen. Ich habe lediglich Papier in die Box geworfen (Andere Schüler teilweise Obstreste.). Nun wurde lediglich ich ins Büro für morgen gebeten. Ein Zeuge habe mich dabei gesehen, wie ich die Musikbox "zerstört" haben sollte, wobei es sich hier lediglich um keine Sachbeschädigung nach dem StGB handelt sondern, darum, dass ich lediglich das Erscheinungsbild der Musikbox vorübergehend verändert habe. (Papier kann wohl keine bleibenden Schäden verursachen).

Meine Frage: Denke ich so richtig und bin lediglich dazu verpflichtet den Papiermüll zu entfernen? Ich würde die Anderen, welche die Obstreste in die Musikbox geworfen haben, nur ungern verpetzen. Hierbei muss ich auch anmerken, dass der Zeuge, sich die letzten Jahre oft etwas zu schulden kommen ließ und die Glaubwürdigkeit meiner Meinung nach stark anzuzweifeln ist (er dramatisiert den ganzen Sachverhalt).

Mit freundlichen Grüßen Jan Schreiner

Antwort
von Peppi26, 29

Ist ja toll das du andere nicht verpetzen willst, aber ich würde nicht für andere lügen und am Ende musst du das ding sauber machen!

Antwort
von Charlybrown2802, 19

du bist auch nicht besser als andere, ob obstreste oder papier, das gehört nicht in eine musikbox. somit wurdest du jetzt erwischt. und wenn du die anderen nicht reinreiten willst, musst du jetzt wohl bluten

Kommentar von Jan1999a ,

Ich unterbitte mir eine solch unförmliche Antwort. Hier geht es rechtlich gesehen, um den Unterschied zwischen Sachbeschädigung und einem vorübergehenden Schaden am Erscheinungsbild durch Papierreste. Dankeschön. 

Antwort
von SoVain123, 25

Ich würde einfach sagen wie es gewesen ist und fertig.

Antwort
von Sternchen811, 27

Dafür können die dir nichts & wenn sie dich desweiterem Beschuldigen sollten ist dies Verleumdung! Erzähle den Sachverhalt, du solltest eigentlich keine Probleme damit mehr haben .

Antwort
von Max7777777, 22

Erstens: hoffentlich ist das nicht deiner echter Name. Zweitens: Was soll schon passieren, im schlimmsten fall muss du das ding sauebmachen. Waht solls.

Kommentar von Jan1999a ,

Natürlich ist dies ein verdeckter Name, dankeschön. 

Kommentar von Max7777777 ,

Es gibt Menschen die da nicht dran denken...wollte nur sicher gehen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community