Frage von Lo06Viktoria, 38

Handelt es sich hier um die gleichen Zapfen?

Sind das alle die selben? Und wenn ja wie heißt der Fachbegriff ?
Und wenn nicht welche heist wie ?
Danke im Voraus
Lg Viktoria

Antwort
von Aleqasina, 21

Das sind alles Kiefernzapfen. Sie sind nur unterschiedlich groß und verschieden feucht.

Wenn du mit Kindern zu tun hast, kannst du ein Experiment mit ihnen machen: trockenen lassen und dann anfeuchten und gucken, was passiert.

Wenn man eine Stecknadel als Zeiger in eine der Schuppen steckt, kann man es als einfaches Hygrometer nehmen. (Eine Skala aus Pappe dazu basteln.)


Antwort
von Larimera, 18

Kiefernzapfen. Umgangssprachlich auch als "Hobbelen" oder "Kienäppel" bezeichnet. Der botanische Name der Kiefer lautet "Pinus" die genaue Sorte kann ich dir jetzt so spontan nicht sagen.  

Kommentar von Luftkutscher ,

Die Sorte könnte nicht mal ein Forstwissenschaftler feststellen, sondern nur die Art.

Antwort
von Luftkutscher, 10

Das sind alles Zapfen der Waldkiefer (Pinus silvestris).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten