Frage von allwissende98, 314

Warum funktioniert meine Handbremse nicht richtig?

Hallo ich habe einen Bmw e39 523i. Ich wohne an einem sehr steilen Berg. Vor 2 Wochen hat die Handbremse nicht mehr genügend Bremswirkung gehabt um das Auto zu halten. Daraufhin habe ich komplett die Bremsen Scheiben, Beläge und Handbremsbacken vorne und hinten gewechselt. habe die Handbremse eingestellt aber er hält immer noch nicht richtig am Berg. Was kann noch sein? Danke im voraus.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 275

Dann hast Du die Handbremse nicht richtig eingestellt. Zunächst die Handbremsseile voll lösen und über ein Schraubloch der Hinterräder mittels Schraubendreher die Backen so einstellen dass sie anliegen (beidseitig). Dann die Handbremsseile beidseitig gleichmässig so weit anziehen dass der Handbremshebel auf der 3. Raste fest ist und mit Kraft noch auf die 4. gezogen werden kann.

Dann sollte die Handbremse auch halten, man sollte aber nachprüfen ob die Räder bei gelöster Handbremse frei drehen, wenn nicht der Handbremse lieber ein Raster mehr geben.

Antwort
von Peter501, 271

Wie viel Rasterstellungen sind es am Handbremshebel von 0 bist fest?
Hast du mal die Handbremsseile überprüft?

Kommentar von allwissende98 ,

Nein habe ich nicht 11 Raster

Kommentar von Peter501 ,

Dann kann sie auch nicht funktionieren.Lass dir mal die Handbremse richtig einstellen.4-5 Raster wäre obtimal.

Kommentar von allwissende98 ,

Die Bremswirkung ist besser als zuvor aber immernoch nicht wirklich gut

Kommentar von allwissende98 ,

4-5 bist du dir sicher? hätte gedacht 8

Kommentar von Peter501 ,

Ich bin mir sicher.War bei meinem BMW noch nie anders.

Kommentar von allwissende98 ,

ok perfekt vielen Dank für deine Antwort!

Kommentar von Peter501 ,

Bitte und gern wieder.

Kommentar von allwissende98 ,

Wie überprüfe ich die Seile? am Handbremshebel sind ja 2 schrauben mit denen kann ich ja die Seile neu spannen.

Kommentar von Peter501 ,

Du löst die Handbremse und ziehst beide Muttern gleichmäßig einige Umdrehungen nach.Dann ausprobieren.Wenn es noch nicht reicht den Vorgang wiederholen.

Kommentar von allwissende98 ,

ok nochmal danke für deine hilfreiche Antworten wenn ich nochmal eine Frage habe schreibe ich dir. Schön dass es so kompetente Menschen gibt.

Kommentar von Peter501 ,

Ok,;-))

Antwort
von mercan2454, 149

Ist eine e39 krankheit einfach bei manuell den 1. gang einlegen oder bei automatik die p stellung da rutscht das auto nicht mehr zurück oder vor

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community