Frage von MissBubbel1, 25

Habe ich diese Handball Chance verpasst, oder gibt es noch eine Chance in eine Auswahl zu kommen?

Hallo:) (15 Jahre). Ich spiele schon seit 11 Jahren Handball, davon 3 Jahre im Tor. Ich hatte 2012 eine Anfrage als Keeper für die Bayern-Auswahl, dies aber (LEIDER jetzt zu sagen) abgelehnt, da ich 2012 von Mo.-Fr. Training hatte (3 Versch. Sportarten), somit auch am Wochenende Spiele, Auftritte; Wettkämpfe. Dazu hatte ich noch von Mo.-Do. 15.30 Uhr erst schule aus und musste schließlich noch lernen.. Also kaum Freizeit gehabt:( Da blieb mir also nichts anderes Übrig als dieses sehr gute Angebot ab zu Lehnen da ich mir in der Schule auch nicht so leicht tat und somit dann auch eine Sportart flach gelegt hatte...Heute tu ich mir in der Schule sehr leicht, habe jetzt auch ein Tag in den 5 Tagen ohne Training. Das Wochenende ist also für mich auch nicht mehr so stressig wie früher.. Kommen wir zum Punkt, ich möchte einfach mal wissen ob es für mich jetzt noch irgendeine Chance gibt in eine Auswahl oder ähnliches zu kommen, da es für mich einfach auch schon immer ein Traum war und auch sehr hartes Training hinter mir habe um so weit zu kommen wo ich jetzt bin. Ich Bereue es sehr dieses Angebot abgelehnt zu haben da ich einfach damals schon kürze treten hätte müssen und für die Schule mehr tun hätte müssen.

Freue mich sehr über hilfreiche Antworten zu meinem Problem vllt. hat von euch ja jmnd. auch schon Erfahrung mit so etwas gemacht. Danke schon mal im voraus.:)

Antwort
von SEBHH, 20

Klar hast Du noch eine Chance. Wenn Du die Leistung bringst und in einem verein spielst, bei dem auch mal ein Auswahltrainer zu schaut, geht das in jedem Fall. Ist der Auswahltrainer derselbe wie vor drei Jahren? Dann könnte es schwieriger erden, vielleicht ist er eingeschnappt.

Aber eines frage ich mich: Warum willst Du unbedingt in die Auswahl? Das ist zwar nett und und auch gut für Deinen Lebenslauf, bringt Dich aber nicht wirklich weiter. Bring die Leistung im Verein, das ist wichtiger.

Außerdem kannst Du im Handball nicht wirklich etwas erreichen, wenn Du noch so viel nebenher machst. Wenn es Dir wirklich wichtig ist, im Handball Karriere zu machen, kannst Du keine zwei weiteren Sportarten nebenher machen.

Kommentar von MissBubbel1 ,

Dieses Angebot hat mir mein dahmaliger Trainer gemacht mich dort zu qualifizieren

Kommentar von MissBubbel1 ,

Das mit der 2 Sportart ist mir klar die mach ich auch nur noch bis Dezember. Wir haben in unseren Verein eine jugend unter mir die haben immer training mit mir die sind auch in einer auswahl un vernachlässigen den verein nicht und bringen genauso ihre leistung

Antwort
von hallosch, 25

Irgendwann geht die Auswahl auch zu Ende die wird nur bis zum 2. Jahr B-Jugend geführt danach gibt es keine Auswahl mehr. Allerdings ist sie Landesauswahl nicht das wichtigste nichtsdestotrotz hast du dort eben auch sehr gute Chancen weiter gesichtet zu werden wenn es zum Beispiel zum Länderpokal geht (Landesauswahlen treten gegeneinander an) wo normal immer die aktuellen Jugendnationalmannschaftstrainer in den Hallen sind. Also immer gut trainieren und vor allem gut spielen um dir diese Chance noch aufrecht erhalten zu können!

Kommentar von MissBubbel1 ,

bin jetzt das erste Jahr in der B-Jugend:)

Sind in der ÜBL also auch noch unten.. aber ich möchte auch mal höher spielen. Das ich Verein wechsel oder so ist mir klar muss ich sowieso da ich jetzt das letzte schuljahr habe und dann wo anders hinziehen muss

Kommentar von hallosch ,

Dann hast du noch 2 Jahre die Chance dort in die Auswahl zu kommen und dich zu zeigen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten