Frage von CookieLikeIt, 45

Hand schläft andauernd ein tut weh und rote Flecken?

Also die Hand von meinem Kumpel schläft zurzeit oft ein wenn er sie Paar Sekunden nicht bewegt. Er hat auch rote Flecken auf der Hand. Und auf seiner Hand Oberfläche drücken seine Adern oder Venen oder was des Halt ist raus. Seine Hand tut auch weh. Seine Hand ist so seit so einem Spiel was er mit seinen Freunden gespielt hat da schlägt man sich iwie gegenseitig auf die Hände. Und seit dem ist seine linke Hand so. Wenn er sein Arm Einbeugt schläft sie auch ein. Was könnte das sein und muss er deswegen zum Arzt?

Antwort
von LiselotteHerz, 34

Ja, er muss zum Arzt. Ich habe zwar keine Ahnung, was da verletzt wurde, aber wenn die Hand ständig einschläft, sind das entweder massive Durchblutungsstörungen oder geschädigte Nerven. Wenn er normalerweise auf seinem Handrücken die Venen nicht sehen kann, ist das ein weiterer Grund, einen Arzt aufzusuchen. Die roten Flecken werden Hämatome (Blutergüsse) durch die Gewalteinwirkung sein. Ihr macht vielleicht Sachen! lg Lilo

Kommentar von LiselotteHerz ,

Man kann übrigens durch Gewalteinwirkung auch Nerven und Venen verletzen, dann spielen die Nerven verrückt, um das mal ganz simpel auszudrücken. Er sollte morgen zum Arzt!

Antwort
von FFFheit, 20

Das sollte zuerst mal ein Arzt abklären was es ist.

Dann bitte noch mal melden und um Rat Fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community