Frage von Hinterfrager18, 548

Hand macht einfach schlapp?

Meine Freundin ist noch Jungfrau. Ich bin keine Jungfrau mehr und hatte schon eine Freundin. Diese kam auch öfter mal. Allerdings bin ich bei meiner neuen Freundin sehr unsicher. Vieles ist nicht mehr ganz gleich (reaktion bei ihren Tagen etc). Jedenfalls hat sie mir heute einen geblasen und obwohl sie mich ab und zu etwas verletzt hat, hat sie es dennoch geschafft. Allerdings möchte sie nicht, dass ich während den Tagen in ihre Hose gehe. Alles soweit gut... Es kann nicht an den Küssen oder so liegen. Ich bearbeite Brüste und Po auch sehr hart (sie mag es nicht so sanft) und man spürt auch wie geil sie wird. Sie ist natürlich auch feucht. Gut jetzt hatte sie natürlich slip und hose an... trotzdem hab ich versucht ihren Kitzler zu stimulieren. Ich habe viel und sehr hart gerieben. Anfangs erstmal leicht, aber man konnte schon durch die Hose die nässe spüren. Jedenfalls hab ich dann irgendwann angefangen sehr hart und lange zu reiben und es wäre auch fast so weit gewesen glaube ich, allerdings... Meine Hand hatte den heftigsten Krampf ihres lebens. Ich hab dann etwas verlangsamt und fühle mich jetzt schlecht. Wie soll man das auch hinkriegen, ich blicks nicht ? Ich würde ja super gerne 10 Minuten lang in einem hohen und harten Tempo den kitzler befriedigen, aber ohne spaß... meine Hand fällt dabei ab. Ich habe das Gefühl das wird auch nichts, wenn sie nackt ist, was am Wochenende dann soweit wäre... hmm

Antwort
von Rockige, 367

Statt dir theoretische Hilfe zu holen .... folgendes:

Probiert gemeinsam aus, sprecht über eure Wünsche und Bedürfnisse, sagt und zeigt einander was ihr wie mögt, wie ihr angefasst werden wollt. Achtet auf eure jeweiligen Reaktionen. Sprecht auch weiterhin an wenn euch etwas hier oder da nicht so ganz gefällt dabei.

Nur so wird es was.

Und, wie du schon festgestellt hast: Deine Freundin reagiert in vielen Dingen anders als deine frühere Partnerin. Jeder Mensch ist anders, jeder mag manches anders. Der eine liebt es am Bauch geküsst zu werden, der andere hängt dann vor Lachen und mit Schnappatmung unter der Decke.

Antwort
von Qualle5678, 314

Technik variieren, nu weil sie auf hart und schnell anspringt muss das nicht heissen, dass es nicht auch langsam geht! ausserdem ist eine bequeme Position wichtig, wenn du deine Hand zwischen ihr und ihrer Hose hast wird das auf Dauer unangenehm und führt nur zu Krämpfen. Wennihr beide nackt seid wirst du es sehr viel einfacher haben, dich in eine bequeme Position zu manövrieren. Ausserdem kannst du ja dann auch alternativ mit Penetration arbeiten, vielleicht springt sie darauf ja besser an.

LG und viel Erfolg

Antwort
von Yuurie, 255

Hast dir wohl dabei einen Krampf geholt, das muss ja nicht jedes Mal vorkommen. Wieso benutzt du dann nicht die andere Hand?

Kommentar von Ssimone ,

ein mann, eine frau, ein gedanke---da ist kein platz für etwas zweites, auch nicht die zweite hand...fggggggggggggg

Kommentar von Jessicahofst ,

außerdem find zumindest ich das voll krank, wie bescheuert da rumzurubbeln, das muss langsam gemacht werden, das ist vie schöner, also bei mir jedenfalls.

Kommentar von Rockige ,

Jede/r mag es anders. Die beiden sollten einfach mehr einander sagen/ zeigen was sie mögen und was nicht... und gegenseitig auf die Reaktionen achten um zu merken was wie gut ist.

Kommentar von Yuurie ,

Ich gehe davon aus, dass noch bisschen Resthirn da vorhanden ist. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community