Frage von fabianking44, 66

Hand in Hand mit Bruder?

Hallo Leute

Ich habe eine Freundin, die ein sehr enges Verhältnis zu ihren Brüdern hat. Dies geht sogar so weit, dass sie z.B. Hand in Hand mit ihm durch die Stadt geht. Meine Freunde reagieren geschockt und schreiben mir regelmässig, dass meine Freundin was mit einem anderen hat. Ich selbst weiss natürlich dass es ihr Bruder ist. Allerdings komme ich mir jeweils schon ein bisschen "gehörnt" vor, wenn ich erklären muss, dass es ihr Bruder ist. Wenn ich sie darauf anspreche sagt sie, es sei doch nur ihr Bruder und sie habe schon immer so ein enges Verhältnis gehabt. Wenn ich dann weiter frage, wird sie wütend und sagt, ich würde sie ausquetschen als ob sie Inzucht betreiben würde.

Ist das normal? Ich habe keine Schwester, deshalb kann ich es nicht beurteilen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Valeriespies1, 55

Ich verstehe mich mit meinem Bruder zwar auch sehe gut, halte aber nicht mit ihm Händchen oder sowas, mir kommts etwas komisch vor, aber jeder wie er mag. Im Kindergarten hat man schließlich auch Händchen gehalten wenn man einen Ausflug gemacht hat😂

Kommentar von fabianking44 ,

Ja schon, aber sie ist mittlerweile 19 und er 16. Irgendwann macht man doch so etwas nicht mehr oder sehe ich das falsch?

Hast du einen Tipp, wie ich damit umgehen soll?

Kommentar von Valeriespies1 ,

Selbst meine Mutter sagt, das ist nicht normal, vor allem in dem Alter. Versuch vielleicht nochmal ruhig mit ihr zu reden und sag ihr wie das für dich rüber kommt oder wie du dich dabei fühlst. Bin zwar selber erst 16 aber ich möchte jetzt auch nicht mit meinem Bruder in der Stadt so rumlaufen. Ist schon etwas merkwürdig

Antwort
von lillian92, 38

Ich finde es persönlich auch etwas seltsam.

Ich habe selbst einen Bruder und das würde mir nie einfallen. Das höchste der Gefühle ist, wenn wir mal gemeinsam eine Grillparty veranstalten – ansonsten macht jeder sein Ding. Klar, man hilft sich indem man sich zB gegenseitig mal irgendwo abholt (auch mitten in der Nacht, wenn einer besoffen ist, ohne dass es die Eltern wissen), aber das tut man in einer Familie eben.

Händchenhaltend durch die Stadt rennen, gäbe es bei uns nicht und ich kenne auch kein Geschwisterpaar, dass ein so enges Verhältnis hat, dass es das machen würde…

Ich kann dein Befremden verstehen…

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten