Frage von fragenjunkj0125, 56

Meine Hand tut nach einem Sturz immer noch weh, was soll ich machen?

Hallo, gestern musste ich meinem Hasen Futter bringen. Er ist im Außenkeller untergebracht .Es hat geregnet und ich bin auf dem Gras ausgerutscht und wie es bei mir immer ist, muss ich mich mit meiner Hand auffangen. Naja, danach tat meine Hand im Bereich vom Knochen weh. Heute tut es immer noch weh, was soll ich machen??

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo fragenjunkj0125,

Schau mal bitte hier:
Verletzung Handgelenk

Antwort
von Otilie1, 24

mach dir eine sportcreme drauf und einen stützenden verband für die nächsten paar tage drum. solange es nicht fürchterlich anschwillt oder sehr schmerzhaft ist, dürfte das in ein paar tagen wieder gut sein. wenn nicht  geh zum arzt zum röntgen

Antwort
von meripag, 33

warte vielleicht noch ein paar tage und schone deine hand. wenn es dann immer noch weh tut würde ich zur Sicherheit das jemanden anschauen lassen, der sich damit auskennt, einen Artzt oder so. Ich würde so etwas nicht unterschätzen...

Antwort
von Thather, 34

Wenn Du die Hand bewegen kannst, ist es sehr wahrscheinlich nur eine Verstauchung. 
Wenn Du Einschränkungen in der Bewegung hast, solltest Du zum Arzt gehen.

Kommentar von fragenjunkj0125 ,

Also wenn ich sie Bewege tut sie schon ein bisschen weh ist mir am PC aufgefallen

Kommentar von Thather ,

Das hört sich eher nach angestaucht an. Mach einen Verband mit einer Salbe, die für so etwas ist und das Handgelenk ruhig stellt.

Kommentar von fragenjunkj0125 ,

Mir ist gerade noch aufgefallen das mein Ellenbogen wehtut

Kommentar von Thather ,

Da wirst Du auch drauf gefallen sein. Heparin glaube ich hilft. Frag mal in der Apotheke und lass dich beraten. Heparin senkt die Gerinnung und damit lösen sich Blutergüsse schneller auf. Also nicht einfach nur verwenden. Beraten lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten