Frage von Yaeso, 59

Hand geprellt schmerzen was tun wie lange?

Hab vor exakt eine Woche meine Handballe stark geprellt sie war halt total blau und hat geschmerzt. war vor 3Tagen dann beim Arzt der meinte, dass sie "nur" geprellt ist, aber jetzt in den letzten tagen brennt und zieht das so sehr.. das ist unerträglich kann meine Hand nicht weder richtig bewegen noch Öffnen ist das normal? Und wie lange braucht der heilungsprozess? das problem ist auch noch das es meine schreibhand ist..

Antwort
von Blaeckjak, 59

Das brennen  ist normal und könnte noch schlimmer werden, denn ein blauer Fleck ist wie ein Bluterguss, das einfliessen von Blut in das Gewebe und das will der Körper rückgängig machen, was er nicht 100% schafen wird (vielleicht) dann bleibt ein kleiner dunkler oder blauer Fleck übrig .                 Viel kannste nicht tun, lenk dich ab und versuche nicht zu sehr Rücksicht zu nehmen . Dann wird es umso schneller gehen, aber mit ein paar Tage ist es nicht getan . Gerade was diese Prellungen anbelangt wird es bestimmt einige Woche dauern, ich denke an 3 - x Wo. . Versuche so wenig Medikamente zu nehmen wie möglich, umso schneller geht, Medizin verzögert die Helung nur . 

Antwort
von diePest, 56

Prellungen tun meist mehr weh als Brüche .. 

Bei mir dauert es immer so 4 - 6 Wochen, bis alles wieder fit ist. 

Antwort
von LonelyBrain, 58
  1. Zur Heilung befragst du deinen Arzt

  2. Wenn es unterträgliche Schmerzen o.ä. sind geh einfach nochmal hin - hast ja ohnehin noch ein paar offene Fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten