Frage von FilipNatalija, 31

Hand gebrochen Fitness?

Habe mir vor 2 Monaten meine Hand gebrochen und nun gehe ich wieder ins Fitness Center und die Hand die ich gebrochen habe ist nun um einziges schwächer als die andere und beim bankdrücken krieg ich die Hand nicht so rauf wie die andere ? Soll ich Jz eine Zeit die Hand mehr trainieren ? Damit sie auf ein Level kommen oder einfach beide gleich weiter trainieren ?

Antwort
von Gotthemall, 30

Es ist klar, dass die eine Hand schwächer ist da du höchstwahrscheinlich einen Gips hattest und du die Hand geschont hast. Dadurch bauen sich die Muskeln wieder ab. Also würde ich schon sagen, dass du die eine Hand trainierst aber halt nicht total durchstarten du musst wieder ganz langsam anfangen :) 

Ich hoffe ich konnte dir helfen LG Tobi

Antwort
von Negreira, 12

Bis Knochen wieder anfangen, einer Belastung standzuhalten, dauert es mindestens 6-8 Wochen, je nachdem, welcher Knochen genau gebrochen ist. Ich hatte im Januar das rechte Handgelenk und im Mai das rechte Bein gebrochen, beides tut heute noch weh und macht mir Probleme.

Bitte fange mit einem stärkeren Training erst dann an, wenn Dein Arzt sein Einverständnis gegeben hat, sonst wirst Du es vermutlich Dein Leben lang bereuen. Wenn Du zu starke Beschwerden hast, fahr einen Gang runter. Lieber jeden Tag ein kleines bißchen und langsam steigern, als jetzt voll zubelasten und länger Schmerzen oder eine Heilungsverzögerung zu haben. Gute Besserung.

Kommentar von FilipNatalija ,

Hab keine Schmerzen die rechte Hand ist einfach schwächer als die Rechte Hand

Kommentar von Negreira ,

Das wird auch sicher noch eine Weile so bleiben. Laß es trotzdem vorher kontrollieren. Du mußt selbst wissen, was Du tust, aber sicher ist sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten