Frage von Blackmoon01, 27

Hand gebrochen durch doofe aktion?

Guten Abend Community.Ich und mein Bester Freund haben letzte Woche ein Spiel gespielt wo man sich gegen seitig abwechselnd gegen die Faust ballert.Er hats übertrieben und meine Rechte Hand ist angeschwollen seit einer Woche.Es schmerzt von meinem Mittelfinger bis zum Kleinenfinger und vom Mittelfinger aus bis zum Arm,wenn ich meine Finger ausstrecke.Meine Frage an euch ist jetzt wie kann ich dem Arzt eine glaubenswürdige Geschichte erzählen um meinen Freund nicht Auffliegen zulassen?Hat jemand Erfahrung damit ob es ein Bruch,Eine Prellung oder eine Verstauchung sein könnte?Danke an Alle antworten und für die Zeit die ihr euch nimmt um das Ganze Zu Lesen. Mit freundlichen Grüßen Blackmoon🌚

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Emi1019, 18

Sag einfach du bist beim joggen ausgerutscht und auf die hand gefallen

oder du könntest auch sagen,dass du eine stufen nicht gesehen hast und dann auf die hand gefallen bist 

oder du hat Fußball gespielt du wolltest den ball abwehren da du ja im tor standest und da ist dir der ball mit voller Geschwindigkeit auf die hand geflogen 

LG

Kommentar von Blackmoon01 ,

Danke das mit dem Fußball ist ne' tolle Idee!😄

Antwort
von silberwind58, 18

Sag Du bist gestürzt und hast Dich mit der Hand abgefangen! Ob da was gebrochen ist sieht man bei einem röntgen und da schickt Dich Dein Arzt bestimmt hin. Versuch zu kühlen und ruhig halten bis Du zum Arzt kommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten