Hamsterkäufe Deutschland .Krieg?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ohne Spaß, du bist bestimmt der zwanzigste der diese Frage stellt! Lest euch doch mal durch was schon gefragt wurde.

Aber wieso zum Teufel versucht heutzutage jeder, eine vermeintliche Verschwörung heraufzubeschwören???  

Das ist ein geleakter Entwurf zum Zivilschutzplan. Dieser Plan ist schon ewig alt und wird alle paar Jahre aktualisiert, so auch jetzt geschehen. Dieser neue Entwurf wird überigens seit 2012 erarbeitet, hat also wohl wenig mit der aktuellen Situation zu tun. Also alles halb so wild.

Es kann ja aber immer etwas geschehen, aber Wahrscheinlichkeit halte ich für äußerst gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach was, die CDU hyperventiliert im Sommerloch.
Voir lauter Trump (USA) und AfD kam die Kanzlerin gar nicht mehr zu Wort.
Da haben die mal eben so einen Joke zur Volksbelustigung in die Medien gedrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eine reine Vorsichtsmaßnahme.
Das hat nichts mit der aktuellen Lage zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt seit Schröder einen Krieg in Deutschland und zwar Reich gegen Arm, Klassenkampf von Oben. Der wird allerdings ohne Waffen und ohne Pulverdampf ausgetragen, er verläuft daher still.

Es besteht keinerlei Anlass in eine Hystwerie zu verfallen, auch wenn die Regierung diese künstlich anheizt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
23.08.2016, 10:38

Es gibt seit Schröder einen Krieg in Deutschland und zwar Reich gegen Arm, Klassenkampf von Oben. Der wird allerdings ohne Waffen und ohne Pulverdampf ausgetragen, er verläuft daher still.


Den Klassenkampf gabs schon immer ... Vorübergehend zu Ende war er in DE 1945, aber seit den 1960ern nimmt Der wieder immer mehr zu, Zuspitzung seit ca. 2000 ( u.A. Schröder Hartz-4 ) & seit 2008 hat der Klassenkampf noch einen Nachbrenner 

Kapitalismus & Schudgeld-System & Gier fordern ihren Tribut

1

Nein.

Warum googelst du nicht oder benutzt hier die Suchfuktion, um deine Frage "beantwortet" zu bekommen?

Oder warum hörst du nicht zu, was in den nachrichten dazu gemeldet wird? Warum liest du keine Tageszeitung?

Dann wüsstest du, dass es um eine Vorsorge"EMPFEHLUNG" für alle möglichen Krisenszenarien, also auch Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben, Schneefall und Kälteeinbruch, um Ausfälle in der Energieversorgung etc. pp. geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte hier bald Krieg herschen was denkt ihr darüber?

Wer sollte denn an einem etwaigen Krieg, der uns unmittelbar betrifft, beteiligt sein? Glaubst du, es wären nicht irgendwelche Anzeichen erkennbar?

Es besteht kein Grund zur Sorge. Diese Richtlinien gibt es schon einige Jahrzehnte, jedoch hält sich in der heutigen Zeit kaum noch jemand daran.

Sollte es beispielsweise zu einer Extremwetterlage o.ä. kommen, geht es darum, zumindest einige wenige Tage, ohne das Haus verlassen zu müssen, ausreichend versorgt zu sein.

Die Fragen zu diesem Thema häufen sich in den letzten 24 Stunden.

Die Antworten sind immer die selben.

Als Beispiel mal ähnliche Beiträge.

https://www.gutefrage.net/frage/wir-sollen-nun-offiziell-laut-bundesregierung-fuer-2-wochen-lebensmittel-und-trinkwasser-wegen-einer-moeglichen-notsituation-horten-nehmt-ihr-das-denn-ernst?foundIn=tag_overview

https://www.gutefrage.net/frage/wird-es-wirklich-krieg-geben?foundIn=list-answers-by-user#answer-218879258

https://www.gutefrage.net/frage/was-hat-die-empfehlung-sich-lebensmittel-fuer-mindestens-5-tage-anzuschaffen-fuer-eine-hintergrund-bald-krieg-in-deutschland?foundIn=list-answers-by-user#answer-218835173

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , ich mag keine Hamster als Haustiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben eine Katze, da lohnen sich Hamster nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AuroraBorealis1
23.08.2016, 07:15

Ich weiß auch nicht wie uns der Kauf von hamstern helfen könnte

0

Ich denke, die Zoohandlungen werden überlastet werden. Und Feldhamster sind leider fast ausgestorben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung