Frage von JeuxlNiear, 41

Hamster verhält sich komisch, habt ihr eine Idee warum?

Seit einigen Tagen macht Ruby, unsere Hamsterdame, merkwürdige Sachen. Sie verkriecht sich in eine Ecke am Hamsterhaus an der sie schon das Streu weggeschaufelt hat und knabbert etwas am Rand. Auch legt sich dort kurz oder manchmal auch etwas länger hin bzw sitzt auf ihrem Po und legt Kopf und Pfoten auf den Rand. Auch sonst schläft sie manchmal für kurze Zeit vor ihrem Haus. Das hat sie eben noch nie gemacht und wir sind etwas besorgt.

Wir haben sie seit Juli/August 2015 bei uns in einem großen Holzkäfig mit Verglasung.

Wir haben das Futter nicht gewechselt oder irgendetwas anderes verfüttert, ist ihr vielleicht einfach zu warm?

Vielleicht hat jemand von euch eine Idee denn mit einem Hamster zum Tierarzt zu rennen finde ich persönlich Schwachsinnig.

Antwort
von JohnDracer02, 19

Für mich ist das kein Grund zur Aufregung.
Wenn du dir nicht sicher bist, geh zu einem Tierarzt und lasse sie mal kontrollieren.

Antwort
von goldangel23, 14

zu warm kann schon sein. es war die letzten tage ja alles andere als kühl draußen und je nach raumtemperatur ist das gut möglich.

deinen letzten satz hast du hoffentlich nicht so gemeint, denn wenn ja, dann geb das tier in gute hände ab. auch ein hamster braucht bei bedarf tierärztliche hilfe, dazu bist du sogar per gesetzt verpflichtet

Antwort
von jenny971, 19

Vllt braucht sie mal Abwechslung und ein neues Spielzeug..?

Kommentar von JeuxlNiear ,

Sie hat viele Pappröhrchen, ein Holzrohr mit Löchern, ihr Laufrad und zwei Kokosnusshälften...Sand zum wühlen haben wir auch...Ich weiß nicht :/

Kommentar von jenny971 ,

vllt ein kleines futter spielzeug , klorolle mit einzelnen klopapier streifen und wasser schließen bis auf eine öffnung für futter und das alles gut trocknen lassen am besten viele schichten :) das macht meinen rennmäusen zumindest immer viel spaß beim zerflücken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community