Frage von girl5342, 83

Hamster setzt sich in die Ecke und hat Haarausfall stribt er?

Hallo, Ich brauche schnell Hilfe. Ich habe bei meinem Hamster am Rücken eine kahle Stelle gefunden, und wollte deshalb auch morgen zum Tierarzt. nun setzt er sich aber in eine Ecke (nicht in seinem Verteck) und hat die Augen fast zu. Normalerweise läuft er in seinem Rad oder so. Stirbt er? Kann ich ihm irgendwie helfen? Bitte schnell antworten!

Antwort
von onidagori, 37

Kahle Stellen bei Tieren ist oft Pilzbefall oder Allergie auf etwas. Der Hamster fühlt sich sicher nicht wohl und setzt sich deshalb einfach in eine Ecke. Der Tierarzt kann dann helfen. Keine Angst, das ist bald wieder in Ordnung.

Kommentar von girl5342 ,

Ok danke :) 

Dann muss ich ihn ja tagsüber wecken, da ist er sehr aggressiv und faucht auch richtig. Soll ich ihn einfach mit Garten Handschuhen rausholen?

Kommentar von onidagori ,

Da ein Tierarzt ja nur tags geöffnet hat, helfen die Handschuhe sicher, damit er Dich nicht verletzt. Aber wenn er sich nicht gut fühlt, wird er vielleicht nicht so aggressiv. 

Antwort
von Hamsterfragen05, 17

Das hört sich stark nach einen Milbenbefall an. So wie du es beschreibst, nach einen sehr starken.

Und gehe bitte auch nicht morgen zum TA, sondern fahre jetzt in die nächste Notfallklinik für Tiere.

Mein Hamster ist auch an einen Milbenbefall gestorben. Wenn der Hamster schon apathisch in der Ecke rum sitzt, ist das ein sehr schlechtes Zeichen. Wenn dir was am Tier liegt, fährst du jetzt zum TA.

Antwort
von Lolydlo, 52

Glaub nicht dass er stirbt dass kann keiner sagen nur der tierarzt

Gute besserung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten