Frage von Pukibear, 73

Hamster rastet im Transportkäfig total aus?

Hey,

Mein dsungarischer Zwerghamster Alaska rastet immer, wenn ich sie zur Aquareinigung in ihren Transportkäfig setze, total aus. Sie nagt wie wild alles an, leckt die Wände ab und wälzt sich auf den Boden. Ich versuche die Reinigung so schnell wie möglich abzuschließen, aber es ist natürlich ein enormer Stress für meine Kleine.

Habt ihr Ideen was ich tun kann damit es ihr da drinne besser geht? Bitte um schnelle, gute Antworten.

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hamsterfragen05, 21

Wie groß ist der Transportkäfig? Ist der aus dem Zoohandel? Diese Boxen dort sind eine Katastrophe, da sie viel zu klein sind.

Decke die Box ab ( aber so, dass der Nager noch Luft bekommt! ). Hamster haben es gerne Dunkel, oder setze ihn, wenn möglich in den Auslauf. 

Du schreibst " Käfig ". Meinst du damit einen Gitterkäfig? Nagt der Hamster die Gitterstangen an, kann er Lack Teile verschlucken, die schlecht für ihn sind. Trifft es auch auf dich zu, so ändere das bitte.

Ich hoffe, du machst den Käfig nur alle 6-8 Wochen sauber und dann auch nur höchstens 1/3 des Aquariums. Wenn nicht, informiere dich unter http://zwerghamster-infos.jimdo.com/haltung/ oder unter http://www.diebrain.de/zw-index.html

PS: Lasse Schuhkartons ( entnehme ich als Vorschlag aus anderen Antworten ) bitte weg. Manche sind lackiert und du glaubst nicht, wie schnell sich der Hamster dort durchgenagt hat. Außerdem bestehen sie manchmal aus Wellpappe, diese wird mit Kleber hergestellt, der nicht gut für Hamster ist, wenn sie ihn schlucken. 


Antwort
von ponyfliege, 33

ich habe meinen (allerdings goldhamster) damals als zwischenbehausung bei gehegereinigung immer einen schuhkarton mit deckel benutzt. hamster haben es gern dunkel. 

oder in zeiten ohne benutzbaren schuhkarton einen eimer (der nur für den zweck benutzt wurde) und über den eimer ein tuch zur verdunkelung gehängt.

es kann aber auch an der tageszeit liegen. herr von bödefeld war sehr ungehalten, wenn man tagsüber sein gehege gereinigt hat. ich habe einfach am abend gewartet, bis er munter war und seine morgentoilette beendet hatte. dann war er eigentlich immer sehr umgänglich, ist gemütlich auf die hand geklettert und hat sich problemlos umquartieren lassen und auch anschliessend nicht randaliert.

Antwort
von M1603, 35

Wie wuerdest du dich fuehlen, wenn man dich im Kleiderschrank einsperrt, waehrend man dein Zimmer saubermacht? Ich kann den Hamster da schon verstehen.

Ich wuerde mir eine Alternative ueberlegen und den Hamster nicht in eine Box sperren.

Kommentar von ponyfliege ,

ähm... dem hamster macht das eigentlich gar nichts aus mit einer box. ist ja nicht für stunden und  in der natur haben sie ihr nest auch gern eng und dunkel.

Kommentar von Pukibear ,

Sie ist eigentlich auch "nur" 3-5 Minuten da drin, aber in dieser Zeit geht's halt echt ab. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community