Frage von Melissa121212, 18

Hamster Nagarium?

Also da mein Hamster durch unerklärliche weiße gestorben ist und ich einen neuen möchte habe ich mir Desinfektionsspray von beaphar gekauft das ist blau. Habe das Nagarium 3-4 mal damit eingesprüht und heute mit einem feuchten Lappen ausgewischt. Das Problem ist das das blaue jetzt in dem Silikon ist und ich Angst habe das wenn der Hamster da jetzt dran rum nagt das Mittel frisst und sich vergiftet
Wenn ich mit einer Bürste schrubbe geht das Silikon weg und das soll ja nicht sein
Bitte schnelle Antworten 😫

Antwort
von KleintierExpert, 4

Hallo,

Beaphar stellt eigentlich auch  ungiftige Sprays her, sowie Halsbänder etc. aber leider auch unnatürliche Sprays,  weiß nicht genau ob die ungiftig sind!

Normalerweise steht sowas auf der Flasche, meine Flasche ist auch von Beaphar und ich benutzte sie nach einem Milbenbefall, allerdings war diese ein öko Produkt und man hätte sogar Trink und Futternäpfe besprühen dürfen!

Auch kannst du den genauen Namen deines Produktes bei Amazon angeben und deine Flasche raus suchen, dort steht dann in obs giftig ist oder nicht.

Ließ die genaue Anleitung nochmal durch, es muss eigentlich draufstehen!

Sonst kann ich dir nur raten Sprays zu nutzen, die öko sind oder am besten gar keine zu benutzen und einfach mit etwas Putzmittel und Desinfektionsmittel zu putzen.

Ich hoffe du findest deine Lösung!

Wenn drauf steht, dass es für Tiere geeignet ist, sollte es ungiftig sein! Normalerweise sind Sprays für Tiere immer ungiftig.

Den Boden legst du ja mit Streu ein und ich denke nicht, dass dein Hamster versuchen wird das Silikon an zunabbern, falls sich solltest du die Gedanken über die Haltung und über seinen Magen machen,denn Silikon ist genauso nicht geeignet.

Liebe Grüße Kati

Melde dich mal, wie es ausgegangen ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten